Wir gehen durch die Rauchröhren und müssen hier sogar ein wenig klettern. An schönen Wochenenden, an … Der langgezogene Bergkamm setzt sich bis zum Arber fort. Die Gipfel am Kaitersberg-Bergkamm: Großer Riedelstein, Rauchröhren, Steinbühler Gesenke, Mittagstein & Kreuzfelsen. Der Große Riedelstein ist … Nach ca. Hier ist Klettern angesagt und der Weg durch und über die … Dann sollten Sie auf jeden Fall die Rauchröhren am Kaitersberg im wunderschönen Bayerischen Wald besteigen! Von dort aus nach Schönbuchen. Sie sind sportlich und suchen ständig nach Adrenalin kicks? Kraftvolle Überhänge und Dächer sowie steile Wände, viel Leistenkletterei. 1131 m hohe Große Riedelstein mit dem Waldschmidt Denkmal. Der Kaitersberg bis zum Riedelstein ist ein echter Wanderberg mit vielen Natur Attraktionen wie den Rauchröhren … Kaitersberg - Kreuzfelsen Bewertung: Etwas hinterhalb der Rauchröhren bietet das Klettergebiet am Kaitersberg mit dem Kreuzfelsen einen weiteren schönen Felsen, der mit seinen mittelschweren, gut abgesicherten Routen zum Klettern einlädt. Großer Riedelstein (1.132 m): Auf diesem Gipfel befindet sich das Waldschmidt-Denkmal, das zu Ehren des bekannten Heimatdichters Maximilian Schmidt errichtet worden ist. Gegenüber vom Café Osserblick findet man einen Wanderparkplatz. Höchster Gipfel vom Kaitersberg ist der ca. Das Gebiet befindet sich zwischen 1000 und 1100 m Meereshöhe und ist bis zu 40 m hoch. Nachfolgend die Verbote im Einzelnen, Stand März 2003: ... Rauchröhren am Kaitersberg Kompakter rauer Granit. Häufig Seit der Grenzöffnung zu Tschechien (1990) und der Veröffentlichung im Magazin „Klettern“ im Jahr 2006 hat die Beliebtheit des Gebiets noch weiter zugenommen. Der Kaitersberg ist der Hausberg von Bad Kötzting. und den Rauchröhren ist der Kaitersberg neben dem Inntalklettergarten das Hauptklettergebiet im Bayerischen Wald. Hier gibt es zwei Alternativen. 1,5 km erreichen wir das nächste Highlight. Die Rauchröhren mit 1.042 NHN. Einmal der leichte Weg, der um die Rauchröhren herumführt oder der schwierige Weg durch die Rauchröhren. Entweder werden die Felsen auf der Zellertalseite umgangen, oder man entschließt sich für den direkten Weg durch den Spalt. Highlights am Kaitersberg sind: die Räuber Heigl Höhle, der Kreuzfelsen und die Rauchröhren. Klettern am Kaitersberg, Rauchröhren. Erfahr alles zu diesem Ausflugsziel mit 724 Bildern und 32 Insider-Tipps. Tourensteckbrief Kaitersberg Anfahrt: Von Degendorf auf der B11 bis Patersdorf und dann weiter auf der B85 über Viechtach nach Bad Kötzting. = klettern verboten, = klettern rechts davon erlaubt, umgekehrtes Symbol = links davon erlaubt. 200 Routen das Hauptklettergebiet im Bayerischen Wald. Allgemeines: ... Mit seinen Klettergebieten Pfarrstuhl und Kreuzfelsen, dem Glasscherbenviert´l, dem Steinbühler Gseng und den Rauchröhren ist der Kaitersberg mit seinen ca. Navi-Adresse: D-93479 Grafenwiesen, Schönbuchen 30 Ausgangspunkt: … Die Rauchröhren. Berg Wandern am Kaitersberg bei Bad Kötzting – Der höchste Gipfel am Kaitersberg ist der Goße Riedelstein mit ca. 1.131 Höhe und dem Waldschmidt Denkmal das dem Bayerwald Dichter gewidmet ist. Klettertopo.de - Routendatenbank und Tourentagebuch für den Fels Kaitersberg - Rauchröhren im Gebiet Bayerischer Wald Wanderung zum Kaitersberg bei Bad Kötzting – Bilder vom Wandern und Klettern. Klettern am Kaitersberg in Kötzting. Da gehts rauf . Durch den Spalt gehts nur mit einer Klettereinlage – Foto: Paul Einhell. Das Ausflugsziel Rauchröhren wird von 519 Wanderern empfohlen. Die Rauchröhren bieten 2 kurze Weg-Varianten.