Alan und Héctor wurden auf einer Dachterrasse in der Straße República de Cuba - in einem Haus, das das lokale Kartell Unión Tepito nutzt - gefoltert und in Stücke gehackt. Weil sie die Medien durch Einschüchterung zum Schweigen gebracht und die Polizei in vielen Teilen des Landes unterwandert haben, haben sie bereits eine Art Schattenregierung errichtet. Viele von denen, die versucht haben, mehr zu erfahren, sind umgekommen. Das Sinaloa-Kartell soll 2010 in etlichen lateinamerikanischen Staaten aktiv gewesen sein. [6] Immer seltener hielt er sich über längere Zeit an ein und demselben Ort auf. Drogenkrieg in Mexiko So setzen Kartelle Drohnen als Waffen ein In Ländern wie Mexiko nutzen Gangs und Syndikate zunehmend Drohnen für ihre Geschäfte. Das CJNG soll seit rund drei Jahren in Mexiko-Stadt tätig sein. [3], Zu Beginn der 2010er Jahre gewann das Verbrechersyndikat aus Sinaloa zunehmend an Einfluss und wird mittlerweile wieder als das mächtigste Kartell Mexikos gehandelt. Nun nutzen einige von ihnen … In dem actiongeladenen Thriller "Das Kartell… [13] Als Nachfolger galt nun sein langjähriger Vertrauter Ismael „El Mayo“ Zambada. [2] Laut dem United States Attorney General ist das Sinaloa-Kartell verantwortlich für den Import und den Vertrieb von über 200 Tonnen Kokain zwischen 1990 und 2008. Nie zuvor hatte sich eine kriminelle Organisation getraut, im Herzen der Hauptstadt … Dabei hat der US-Amerikaner Keller in Mexiko nur eingeschränkte Befugnisse und ist offiziell nur als Berater für die mexikanischen Ermittlungsbehörden tätig, die vom Chefstaatsanwalt Luis Aguilar und vom Polizeichef Gerardo Vera geleitet werden. Diese Seite wurde zuletzt am 8. Golf-Kartell | Konkurrierende Kartelle wollen jetzt an die Macht – und entführten seinen Sohn. 1 Min; Drogenkrieg in Mexiko. Es soll auf die Unterstützung von mexikanischen Behörden auf kommunaler, regionaler und Bundesebene zählen können. [4], Der Drogenhandel in Mexiko professionalisierte sich im Laufe der 1980er Jahre. Sonora, Mexiko: Drogen-Kartell ermordet Mormonen-Mütter auf dem Weg zu Hochzeit. Daran wird auch der neu gewählte Staatschef Pena Nieto nicht viel ändern können. Als er Mexiko mit brisantem Beweismaterial gegen Polizeichef Vera verlassen will, gerät sein Privatjet in Brand und stürzt ab. Es gibt vieles, das wir nicht wissen über Mexikos Drogenkrieg. Es kam vermehrt zu Auseinandersetzungen mit den Arellano-Felix-Brüdern vom Tijuana-Kartell. [8] Während andere Kartelle, besonders das Golf-Kartell und die Los Zetas, brutale Auseinandersetzungen mit den mexikanischen Streitkräften hatten, blieb das Kartell aus Sinaloa weitestgehend verschont. Der Roman bildet die Fortsetzung zu Winslows 2005 veröffentlichten Roman Tage der Toten, der den Originaltitel The Power of the Dog trägt. Leichen von Kartell in Mexiko auf Brücke geknüpft Im Morgengrauen bietet sich den Bewohnern von Uruapan ein schauriger Anblick: Leichen hängen von einer Brücke – die Folgen eines … Zerstückelte Leichen werden gefunden, ein Richter und seine Frau werden zu Hause erschossen, auf den Polizeichef der Hauptstadt wird ein Attentat verübt, bei einem Massaker in einer Entzugsklinik werden 27 Menschen getötet - all das und mehr ist allein im vergangenen Monat passiert. Damián musste die in Frage kommenden Kinder anlocken oder ihre Eltern ablenken, damit die Entführer zuschlagen konnten. In Mexiko werden fast 100 Menschen pro Tag ermordet. Ihr Drogenboss, Amado Carillo Fuentes, wurde deshalb „El señor de los cielos“ (Herr der Lüfte) genannt. Die Zetas fungierten anfangs als bewaffneter Arm des Golf-Kartells, machen sich jedoch bald selbständig und verleihen dem „Krieg der Kartelle“ eine neue Dimension. Eine Woche nach der Festnahme Guzmáns demonstrierten mehrere Tausend Anhänger landesweit für die Freilassung des ehemaligen Anführers des Sinaloa-Kartells. 07. Das Drogenkartell Càrtel Jalisco Nueva Generación (CJNG) aus Mexiko demonstriert in einem Video eine angsteinflössende Militärparade. Bald findet Keller durch ein ihm zugespieltes Band heraus, dass Polizeichef Vera auf Barreras Gehaltsliste stand und diesen jedes Mal rechtzeitig informierte, bevor die Einsatzkräfte zuschlagen konnten. Mexiko : Drogenkrieg erreicht das Urlaubsparadies Cancun. Besonders die Schmuggelroute über Tijuana nach Kalifornien wurde heftig umkämpft. „Das Kartell“ ist die Fortsetzung von Winslows erstem Mexiko-Roman „Tage der Toten“, mit dem er 2005 seinen großen internationalen Durchbruch hatte. [15] Am 11. Sie überziehen Mexiko mit Terror, nehmen keine Rücksicht auf Zivilisten, schlachten Frauen und Kinder ab und köpfen ihre Gegner. Das Galindo Kartellist ein Drogenkartell aus Sonora, Mexiko. In einer Schießerei mit der mexikanischen Polizei wurde "La Catrina", eine 21-Jährige, die zu den Anführern des berüchtigten Kartells … Es handelt sich um ein fiktives Werk, das von authentischen Ereignissen inspiriert ist. In einer Schießerei mit der mexikanischen Polizei wurde "La Catrina", eine 21-Jährige, die zu den Anführern des berüchtigten Kartells Jalisco Nueva Generación (CJNG) gehört haben soll, tödlich am Hals verletzt. Das heißt, letztendlich hat nicht wie versprochen Mexiko die Mauer finanziert - sondern der US-Steuerzahler. [1], Die United States Intelligence Community bezeichnete 2010 das Sinaloa-Kartell als „die mächtigste Organisation im Drogenhandel weltweit“. Los Caballeros Templarios | Mexiko: Mächtiger Kartell-Chef „El Marro“ festgenommen. Die traurige Geschichte eines Staates, der durchdrungen ist von kriminellen Drogenbanden. El Chapo: Die Jagd auf Mexikos mächtigsten Drogenbaron, Malcom Beith, U.S. Intelligence Says Sinaloa Cartel Has Won Battle for Ciudad Juarez Drug Routes, In: CNSNews.com, 9. Als der mexikanische Drogenkönig El Chapo 2016 verhaftet wird, glauben die USA und Mexiko an einen Erfolg im Krieg gegen die Drogen. Sinaloa-Kartell | Der Cop und das Kartell. Gerardo Vera: Polizeichef, der mit früheren Polizeikumpels aus dem hauptstädtischen Problembezirk, Eddie Ruiz: der mit Barrera verbündete Killer ist auch bekannt als, Jesús „Chuy“ Barajas: weil er bereits seit seinem zwölften Lebensjahr Menschen ermordet, ist er auch als. Tijuana-Kartell | Gallardo entwickelte Mitte der 1980er ein neues Vertriebsmodell für Kokain, verzichtete dadurch aber auf große Teile seiner Macht. Das Kartell ein Film von Phillip Noyce mit Harrison Ford, Willem Dafoe. Wir setzen die Arbeit fort, für die der Reporter ermordet wurde. Von: Andrea Sosa Cabrios (dpa) | 05.12.20 | Dossier . Drogenkartelle in Mexiko - 35 Dollar für ein Menschenleben. Der Fund der zerstückelten Leichen zweier Kinder im Zentrum in Mexiko-Stadt bietet einen Einblick in eine Welt der Drogen-Kartelle. Ein neues Kartell verdrängt das Sinaloa-Syndikat als Mexikos gefürchtetste Mafia. Nach seinem legendären Ausbruch 2001 fand das Sinaloa-Kartell zu alter Stärke zurück. Das Kartell umfasst 832 Seiten und schließt chronologisch an Tage der Toten an. Surftipp: Alle News zur US-Wahl finden Sie im News-Ticker von FOCUS Online Er heiratet strategisch neu und bindet sich noch enger an einen seiner Partner während er sich durch Kurzsichtigkeit einiger seiner Sicarios mit anderen wichtigen Partnern auf den Tod entzweit. Auf dem Weg zu einer Hochzeit Mormonen-Mütter und Kinder von Drogen-Kartell abgeschlachtet . https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Sinaloa-Kartell&oldid=206381946, „Creative Commons Attribution/Share Alike“. Javier Valdez berichtete über das Sinaloa-Kartell, das in Teilen Mexikos mächtiger ist als der Staat. Der Clip zeigt, wie die schwer bewaffneten Mitglieder des Kartells … [18], Als mutmaßlicher neuer Kartellführer und Nachfolger El Chapos etablierte sich in einem Machtkampf 2016/17 zunächst Dámaso López Núñez, genannt „El Licenciado“ („Der Akademiker“), ein langjähriger Weggefährte und Berater El Chapos, der im Mai 2017 vom mexikanischen Militär festgenommen wurde. Es handelt sich um ein fiktives Werk, das von … Die Gewalt der Kartelle in Mexiko aber längst nicht. Als Sinaloa-Kartell (spanisch Cártel de Sinaloa) bekannt ist die mexikanische Verbrecherorganisation, die Geschäften im Drogenhandel, der Geldwäsche und dem Menschenhandel nachgeht. Anwärter auf „Chapos“ Thron geht Militär ins Netz. Sie übernimmt das Amt der Bürgermeisterin ihrer Heimatstadt. Guerreros Unidos | Es spielt auch keine Rolle wie viele Drogen beschlagnahmt oder wie viele Kartellbosse verhaftet oder umgebracht werden, da eine gigantische Nachfrage und ebensolche Geldströme unbegrenzten Nachschub an Drogen und Personen, die bereit sind mit ihnen zu handeln, hervorbringen. Originaltitel: The Cartel) ist ein Thriller von Don Winslow aus dem Jahr 2015, der sich mit dem Drogenkrieg in Mexiko befasst. Mit „Das Kartell“ knüpft Don Winslow nahtlos an sein schonungsloses Meisterwerk „Tage der Toten“ an und zieht uns erneut tief hinein in den blutigen Drogenkrieg von Mexiko… Beltrán-Leyva-Kartell | [14] Im Juni hatte das Kartell CJNG am helllichten Tag versucht, den Polizeichef von Mexiko-Stadt zu ermorden. Folglich ist der Folgeroman Das Kartell auch unter dem Titel The Power of the Dog II bekannt. [19][20], Aktiv: Seit Jahresbeginn bis Mai 2017 forderten Auseinandersetzungen zwischen der Fraktion von El Licenciado und seinem Sohn „Mini Lic“ auf der einen und dem Bruder und den Söhnen von El Chapo auf der anderen Seite vor allem an der Pazifikküste Mexikos über 140 Menschenleben. Kartell Jalisco Nueva Generación | Darüber hinaus schildert der Roman die verschiedenen Aktivitäten und Kämpfe der Kartelle untereinander. [11], Am 26. Dass es in Mexiko Regionen gibt, in denen die Drogenmafia dem Staat das Gewaltmonopol entrissen hat, ist lange bekannt. So entging El Chapo oft nur knapp Attentaten, die auf das Tijuana-Kartell zurückzuführen waren. Für die Politik der friedlichen Annäherung an die Kartelle von Präsident Obrador bedeutet das … In der jüngeren Vergangenheit wird es wieder als stärkstes Kartell Mexikos bezeichnet. Von dort sind es nur … In Mexiko ist den Behörden ein Schlag gegen das in Benzindiebstahl und Gewalt verwickelte Verbrecherkartell Santa Rosa de Lima gelungen. Der Roman handelt von der Brutalität des Drogenkriegs in Mexiko im Zeitraum zwischen 2004 und 2014. Das Buch dreht sich um den US-amerikanischen Drogenkrieg, hauptsächlich in Mexiko. Es gibt Exkurse nach … Diese „Federación“ löste sich aber mit der Abspaltung der Gebrüder Beltrán Leyva vom Sinaloa-Kartell auf. Das Dokumentenmanagementsystem (DMS) des Kartells bietet euch eine sichere und dauerhafte Ablage für Kartell-Inhalte. Brutale Morde in Mexikos Drogenkrieg: Im Bundesstaat Michoacán verteilt ein Kartell die Überreste von 19 Menschen an einer Hauptstraße - und knüpft sechs Tote an einer Brücke auf. September 2010 wurde mit Margarito Soto Reyes der mutmaßliche Nachfolger von Ignacio Coronel von der Polizei verhaftet. Versionierung und eine übersichtliche Rechtestruktur vereinfachen die Bedienung und das Wiederfinden und Abrufen von Daten. [7], Infolgedessen war das Sinaloa-Kartell sichtlich geschwächt, auch wenn El Chapo die Geschicke aus der Gefängniszelle fortführen konnte.