Blutungen im Wochenbett hat jede Frau - unabhängig davon, ob sie ihr Kind durch eine natürliche Geburt oder einen Kaiserschnitt entbunden hat. Spätestens am Tag nach der Operation stehen die Kaiserschnitt-Mütter mit etwas Hilfestellung schon zum Waschen auf. Den anfangs noch blutigen Ausfluss in den ersten Wochen nach der Geburt nennt man „Lochien“, oder „Wochenfluss“. "Ganz viel kuscheln, am besten Haut an Haut", rät Maja Köppl. 1,5 Wochen schon bräunlich. Hab hier mal mitgelesen aus dem September 19 Club, Hallo Diva, danke für deine Antwort! Grund war laut meinem FA dass eine Koagulation kurzfristig den Fluss stoppen kann, solange aber keine Schmerzen oder Fieber dabei ist kein Problem. "Ist nach zwei Wochen Schluss, werde ich hellhörig", erzählt sie. Mein Wochenfluss wurde schon nach ein paar Tagen weniger und nach ca. Egal auf welchem Wege du dein Kind zur Welt gebracht hast, auf natürlichem Weg oder per Kaiserschnitt. Stille auch voll. Nur bei einem abrupten Ende oder einer plötzlich deutlich reduzierten Menge in den ersten Wochenbetttagen solltest du die Lage ernst nehmen und gleich zum Frauenarzt gehen. Wochenfluss wieder stark blutig 5 Wochen nach der Geburt. Das erste Aufstehen ist meist mühevoll und leider auch etwas schmerzhaft. Nach einem Kaiserschnitt fällt der Wochenfluss meist etwas schwächer und kürzer aus. Das liegt daran, dass sich die Gebärmutter langsamer zurückbildet. Seit heute habe ich jedoch wieder Blutungen (frisches Blut und periodenartig) und mensartige Schmerzen dabei. Gerät der Wochenfluss nach der Geburt ins Stocken, kann das für Frauen lebensbedrohlich werden. Bis sie vollständig abgeschlossen ist, kommt es jedoch immer wieder, zu von der Wunde ausgehenden Blutungen. Ein sehr enger Gebärmutterhals oder ­eine nach der Geburt etwas abgeknickte Gebärmutter können ebenfalls Gründe sein. Die Blutung wird plötzlich wieder … ­Einen verschlossenen Muttermund können Ärzte jedoch eventuell etwas auf­dehnen und davorliegende Eihautreste absaugen. Deshalb fragt sie die Frauen bei ihren Hausbesuchen im Wochenbett immer nach Stärke und Farbe der sogenannten Lochien. Auch nach einer Entbindung per Kaiserschnitt setzt der Wochenfluss ein. Maja Köppl unterstützt die Behandlung gerne mit sanften Methoden, die auch vorbeugend wirken. Am Ende der ersten Woche wird der Wochenfluss dann schwächer, meist bräunlich und dünnflüssig. Je nach Entzündungswerten bekommt die Frau zusätzlich ein stillfreund­­liches Anti­biotikum. Nach Ablösung der Plazenta entsteht in der Gebärmutter eine große Wunde, die das Wundsekret absondert. "Sie führen dazu, dass sich die Gebärmutter zusammenzieht und der Mutter­mund weicher wird. Teilt eure Erlebnisse, eure Geschichten, eure Sorgen und Erfahrungen. Eine der besten Versicherungen gegen ­einen Wochenflussstau ist übrigens das Stillen. 1,5 Wochen schon bräunlich. 2,5 Wochen nach der Entbindung wurde er plötzlich wieder blutig und das nun seit einer Woche, auch relativ stark. Sie haben immer noch eine hellrote Farbe. Nach einem Kaiserschnitt setzt ebenfalls der Wochenfluss ein. Aber auch nach ­einer spontanen Geburt kann es zu einem Wochenfluss-Stau kommen – wenn sich etwa ein Eihaut- oder Plazentarest vor den Muttermund legt. Also ganz normal. Add an external link to your content for free. Der Wochenfluss beginnt meist einen Tag nach dem Eingriff. Der Wochenfluss wird im fortgeschrittenen Verlauf (siehe Phasen LINK) plötzlich wieder blutig und hellrot. Dauer und Intensität. Er zeigt, dass Ihre Gebärmutter sich gut zusammenzieht und zu ihrer normalen Grösse zurückkehrt. Wer nicht stillen kann, kann trotzdem ­etwas für seinen Oxytocinspiegel tun. Das hier ist eure virtuelle „Krabbelgruppe“, die bis zum Schulalter und darüber hinaus reichen kann, wenn ihr das möchtet. Mein Wochenfluss war schon gelblich/durchsichtig und zum Teil hatte ich Tage an denen nichts war. Tee mit Hirtentäschelkraut oder Akupunktur sollen die Gebärmutter ebenfalls stimulieren. Das Hormon, das unter der Geburt für Wehen sorgt, hilft ebenso im Wochenbett dabei, dass sich die Gebärmutter zusammenzieht. Gleichzeitig wird auch die Schleimhaut, die die Gebärmutter während der Schwangerschaft ausgekleidet hat, ausgeschieden. © Wort & Bild Verlag Konradshöhe GmbH & Co. KG -  Der Wochenfluss. Wochenfluss nach Kaiserschnitt: Das ist anders. Und es riecht manchmal faulig, sowie Periodenschmerzen. Nach langer Liegedauer können sie kurzzeitig auftreten. Und er dauert einfach eine gefühlte Ewigkeit. Wochenfluss Phase 1: In den ersten Tagen direkt nach der Geburt ist der Wochenfluss sehr stark, flüssig und blutrot. Informationen zu Familien-Gesundheit, Schwangerschaft, Geburt, Kinderkrankheiten und Erziehung. Aber das kann leider nicht sein....sagte meine FrauenärztinÂ. Das Wochenbett nach einem Kaiserschnitt Schnell wieder auf die Beine! Meine Hebamme hat mich jetzt auch zum Frauenarzt geschickt weil ich teilweise immer noch starken Ausfluss habe geht jetzt nach knapp 3 Wochen ins bräunliche über aber die Menge ist trotzdem im Tagesverlauf manchmal viel. Welche Intention visieren Sie mit Ihrem Wochenfluss kaiserschnitt an? Steht die Diagnose fest, muss die Ur­sache schnell behoben werden. Anfänglich stärker als die Periode und hellrot, schwemmt der Wochenfluss in den ersten Tagen nach der Geburt Blut, Eihautreste und Schleimhautzellen aus. Unbedingt abklären lassen.Bei mir war es nur die fehlende Ruhe im Wochenbett und daraus resultierend eine Wundheilungsstörung.Aber mir wurde direkt gesagt es ist nicht normal nach 3Wochen noch starken Wundfluss zu haben...schon garnicht blutig. Der Druck auf die Gebärmutter führt dazu, dass der Wochenfluss besser läuft. Leider befürchte ich, dass das bei mir auch so ist. Sind Sie als Kunde mit der Lieferdauer des entsprechenden Artikels im Einklang? Seit gestern abend habe ich aber festgestellt, dass wieder … In dieser Periode wechselt der Wochenfluss auch seine Stärke und Farbe. Allerdings bildet sich die Gebärmutter nach einem Kaiserschnitt etwas langsamer zurück als nach einer normalen Geburt. Die Blutungen werden nach dem Frühwochenbett, also nach 1 bis 2 Wochen nicht schwächer. Hallo, ich hab mal wieder eine Frage: Die Geburt ist jetzt 3 Wochen aus. Wichtig: moderate Alltagsbewegung, Positionswechsel und kurze Spaziergänge – sie belasten den Beckenboden nicht zu sehr, regen die Gebärmutter aber an. Bei diesen Warnzeichen kontaktieren Frauen daher unbedingt ihre Hebamme: abrupt stoppender Wochenfluss, übel riechender Wochenfluss, Stirn­kopfschmerzen, Bauchweh. Auf diese Warnzeichen sollten sie achten, Unsere Experten erklären, was der Wochenfluss ist und worauf es bei der Hygiene ankommt. Rückbildungsgymnastik und gezieltes Beckenbodentraining unterstützen in dieser Zeit die körperliche Regeneration nach der Geburt. Ich drück dir die Daumen, dass alles gut geht 👍, Du willst darauf antworten? Mein Wochenfluß war anfangs blutig, wurde dann nach der ersten woche etwas heller (fleischfarben), dann wieder etwas dunkler aber eher bräunlich - so wie altes Blut. Mein Wochenfluss wurde schon nach ein paar Tagen weniger und nach ca. Das halte ich 2,5 Wochen nach der Entbindung jedoch für viel zu früh. Um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite und unserer E-Mails zu bieten, verwendet BabyCenter Cookies und ähnliche Tracking-Systeme, um unsere Inhalte und die Werbung für Sie zu personalisieren. Aber auch nach ­einer spontanen Geburt kann es zu einem Wochenfluss-Stau kommen – wenn sich etwa ein Eihaut- oder Plazentarest vor den Muttermund legt. Nach etwa zehn bis vierzehn Tagen nimmt er eine gelbliche Farbe an, bis er weißlich wird und nach sechs bis acht Wochen ganz versiegt. Auslöser dafür ist die Nachgeburt: Wenn die Plazenta und die Eihäute der Fruchtblase vom Körper abgestoßen werden, hinterlassen sie eine großflächige Wunde in der Gebärmutter. Der Wochenfluss kann dann wieder besser ablaufen", so die Medizinerin. Hellrot (Blutung stärker als Periode, ca. Nach der Geburt: So kann der Bauch aussehen, Elterntipps: Stressige Situationen meistern, 10 wichtige Tipps für den Kindergeburtstag, Nancy erklärt: So funktioniert Rückbildung, HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen, Klicken Sie hier, um dies zu überprüfen. Hab jetzt seit Freitag auch blutigen Ausfluss und es fühlt sich an wie die Menstruation. "Gemessen an der Größe des Bauchraums einer Frau ist das eine gar nicht so kleine Fläche", sagt Dr. Babett Ramsauer, Gynäkologin am Vivantes-Klinikum in Berlin-Neukölln. Wieso wollen Sie als Kunde den Wochenfluss kaiserschnitt denn überhaupt … "Wenn der Stillbusen es mitmacht, sollten Frauen sich häufig auf den Bauch legen, gerne mit ­einem harten Kissen darunter", rät sie. Apropos Tampon: Wochenfluss und Wattebausch klingt zwar irgendwie gut (naja ok vielleicht mittel), auf die Kombi solltest du aber verzichten. Durch Klicken auf den Button stimmen Sie unseren Richtlinien und dem Erhalt von E-Mails zu. Woher kommt das? 1,5 Wochen schon bräunlich. Mein Wochenfluss wurde schon nach ein paar Tagen weniger und nach ca. Ich hatte auch einen Kaiserschnitt und bei mir war der Wochenfluss nach 2 Wochen auch vorbei (was viel zu kurz ist) hat dann aber nach einer Woche wieder eingesetzt und dauerte dann knapp bis zur 7 Woche. Also ich bin jetzt 1 Monat nach der Geburt und mein wochenfluss war bis Freitag letzte Woche gelblich und das schon 2 Wochen lang. Die Ursachen des Wochenfluss-Staus "Häufig passiert das nach einem geplanten Kaiserschnitt, bei dem der Muttermund sich nie richtig geöffnet hat", erklärt Ramsauer. Vor allem nach einem Kaiserschnitt kann es vorkommen, dass der Wochenfluss etwas ins Stocken gerät. Unter Lochia ist die Wunde der menschlichen Gebärmutter nach der Geburt, die abgesondert von der vagina der Arbeiter. Auch Laborwerte und eine vaginale Untersuchung geben Aufschluss darüber, ob ­eine Abfluss-Störung die Symptome verursacht. Tampon & Wochenfluss nach Kaiserschnitt. Wochenfluss- wieder blutig, normal? Obwohl es ein ganz natürlicher und wichtiger Prozess für deinen Körper ist, wird dieses Thema jedoch eher gemieden und viele Frauen … Ich hatte nur in der ersten Woche einen blutigen Wochenfluss, dann nur ganz wenig gelblichen und jetzt aufeinmal wieder richtig viel mit Blut. Insgesamt dauert der Wochenfluss nach Kaiserschnitt und Geburt etwa sechs Wochen bis alle Wunden verheilt sind. Kaiserschnitt. Der Wochenfluss dauert gewöhnlich fünf bis sieben Wochen. Wochenfluss plötzlich wieder blutig: Hallo an alle, mache mir gerade Sorgen wegen meinem Wochenfluss. Nach einem Kaiserschnitt oder auch nach einer normalen Geburt, wenn sich der Muttermund zu schnell wieder anfängt zu schließen, ... Eine ärztliche Behandlung oder die Kontaktaufnahme mit der Nachsorgehebamme ist auch dann notwendig, wenn der Wochenfluss sich plötzlich wieder vom Bräunlichen ins Rote verfärbt. Von einer Ausschabung, wie sie früher oft vorgenommen wurde, rät Ramsauer meistens ab. Wochenfluss. Wochenfluss anregen: Das kannst Du tun. Mein Frauenarzt ist derzeit leider in Urlaub, bei der Vertretung ist ständig besetzt.Â. Kann ... von steffmech 18.09.2011. August-Babys 2019: Ein herzliches Willkommen in dieser Gruppe allen Müttern und Vätern, deren Kinder im August 2019 geboren wurden. … 2,5 Wochen nach der Entbindung wurde er plötzlich wieder blutig und das nun seit einer Woche, auch relativ stark. "Auch beim Schmusen wird jede Menge Oxytocin ausgeschüttet. Wochenfluss nach der Geburt: Welche Funktion hat er? "Manchmal zieht sich die Gebärmutter nicht so gut zusammen, das Blut … Hab nicht so früh damit gerechnet 🙈, Ich habe das gleiche und war heute morgen beim Frauenarzt.  Dachte auch( 3 Wochen nach der Geburt )es könnten die Tage sein. Wochenfluss nach der Geburt Mit Ablösen der Plazenta bei einer spontanen Geburt oder auch per Kaiserschnitt, hinterlässt die Nachgeburt eine blutende Wunde an der Gebärmutterwand. Denn das aufgestaute Wundsekret und das Gewebe in der noch heilenden Gebärmutter seien der perfekte Nährboden für Bakterien. Wie oft war Ihr Kind im vergangenen Jahr krank? Der Wochenfluss. Ich habe vor 3,5 Wochen entbunden. Danach hatte ich aber (vollstellend) 5 Monate Pause bis zur nächsten Periode. Bei meinem Großen hatte ich 7 Wochen Wochenfluss (auch wechselnd). Auch wenn du dein Kind per Kaiserschnitt zur Welt bringst, setzt der Wochenfluss ein. Wie lange der Wochenfluss dauert, ist … Das Copyright für den gesamten Content liegt bei BabyCenter, L.L.C. Stimmt nicht dass es nicht sein kann.eine Freundin hat mit ihrer Schwester einen Abstand von ziemlich genau 10 Monaten daraus resultiert für mich, dass ihre Mutter kurz nach der Entbindung wieder einen Eisprung und ungeschützten Sex hatte, hätte sie den nicht gehabt, hätte sie auch schnell nach Entbindung ihre Tage bekommen. Fest steht: "Zu früh sollte der Wochenfluss nicht enden", sagt Köppl. Meine Hebamme meinte, das könnte die erste Periode sein. Oder meinte deine FA das anders? eins bis vier Tage nach Geburt) Rosarot (Blutungsstärke vergleichbar mit Periode, endet nach 10-14 Tagen) Die Östrogenproduktion wird nach der Entbindung immer mehr angeregt. Stillen und Kuscheln fördern den Wochenfluss, denn dabei wird das Hormon Oxytocin ausgeschüttet, das nicht nur die Bindung zu Deinem Baby stärkt, sondern gleichzeitig auch Kontraktionen der Gebärmutter anregt. "Leider kann so ein Stau sehr schnell sehr gefährlich werden", sagt Ramsauer. Wochenfluss nach Kaiserschnitt Nach jeder Geburt löst sich die Plazenta und hinterlässt eine offene Wunde. "Häufig passiert das nach einem geplanten Kaiserschnitt, bei dem der Muttermund sich nie richtig geöffnet hat", erklärt Ramsauer. Bist du dir sicher, dass du das löschen möchtest? Der Wochenfluss setzt nach jeder Geburt ein, auch bei einem Kaiserschnitt. Mit fortschreitender Heilung verändert der Wochenfluss seine Zusammensetzung und verfärbt sich von blutig-rot zu gelblich-weiß. Jede Mama wird mit dem Thema Wochenfluss (Lochien) nach der Geburt konfrontiert. Eine Entzündung der Gebärmutterschleimhaut oder -muskulatur und sogar eine lebensbedrohliche Blutvergiftung (Sepsis) können die Folge sein. Wann solltest du zum Arzt gehen? Benutzer suchten auch: wochenfluss, Wochenfluss, wieder, wochenfluss koagel, wochenfluss wieder blutig, wochenfluss kaiserschnitt, wochenfluss anregen, wochenfluss wieder strker, wochenfluss farbe, strker, farbe, … "In den ersten vier Wochen besteht ein erhöhtes Risiko, dass man die sensible Gebärmutterschleimhaut dauerhaft verletzt", warnt sie. Was ich eigentlich sagen will, es ist völlig egal, was es ist, hat ja keine Konsequenzen. aktualisiert am 15.12.2020. Wochenfluss nach Kaiserschnitt. Er ist zwar etwas schwächer als nach einer natürlichen Geburt, dafür dauert er etwas länger. Wochenfluss anregen: Das kannst Du tun Vor allem nach einem Kaiserschnitt kann es vorkommen, dass der Wochenfluss etwas ins Stocken gerät Wochenfluss war weg, nun wieder rotes Blut. Nach 1 Woche konsequent schmierblutung wurde es am Ende wieder blutig, der Gynäkologe hat es als Periode gewertet. Ich war auch wegen solchen Problem letzte Woche im kh, die Ärztin meinte zu mir, dass es nicht sein soll, dass es wieder blutig wird. Wie lange der Wochenfluss nach dem Kaiserschnitt dauert, hängt letztendlich von der Blutungsinten… Eine fast handteller große Wunde bleibt an der Gebärmutterinnenwand zurück, wenn der Körper die Plazenta nach der Geburt abgestoßen hat (siehe Grafik). Gegen den Stau helfen Infusionen oder Spritzen mit Oxytocin oder Tabletten mit einem Prostaglandin. Mein Wochenfluss war nur in der ersten Woche stark, danach immer nur leicht und bräunlich. Die Nr. Lochien – Das erwartet dich nach deiner Geburt. Der Wochenfluss, in der Fachsprache Lochien genannt, setzt nach der Entbindung ein. hallo ,habe heute vor genau sieben wochen meinen sohn per kaiserschnitt entbunden,mein wochenfluss war nach ca. Wir verwenden Ihre Angaben, um die Webseite noch hilfreicher für Sie zu gestalten. Der Wochenfluss kann ganze sechs Wochen andauern und aufgrund des starken und intensiv riechenden Blutflusses recht ungewohnt sein. Einen Wochenfluss-Stau können Ärzte meist schon im Ultraschall erkennen. Und das möglichst sogar sechs bis acht Wochen lang. Ist das normal? In den Blutungen sind kleine Klümpchen sichtbar. Es empfiehlt sich Unterhosen in mindestens einer Nummer zu groß zu besorgen, das ist in den ersten Tagen sehr viel angenehmer und verhindert auch Druck auf die Narbe. Haben Sie den Geburtsmonat Ihres Kindes geplant? Der Wochenfluss nach dem Kaiserschnitt dauert bei den meisten Frauen hingegen oft nur ein bis zwei Wochen. Meistens habe das nichts mit ­einer frühzeitig abgeschlossenen Wundheilung zu tun, sondern mit einem gestörten Wochenfluss. Hierbei handelt es sich um Blutgerinnsel. 1 App, um in der Schwangerschaft und bei Babys Entwicklung immer auf dem Laufenden zu sein. Hallo! Bei mir waren es blutkoagel die mit Gebärmutter kontrahieren Mitteln behandelt werden wussten. Habe ich mich vielleicht nicht genug geschont. Ich habe vor 3,5 Wochen entbunden. Die Wundheilung erfolgt im Wochenbett. Ist Ihr Uterus gut zurück gebildet? Bitte. Bei einem Kaiserschnitt öffnet der Arzt Ihre Bauchdecke, um Ihr Baby zu holen. Er nervt. Da sich die Gebärmutter im Vergleich zu einer natürlichen Geburt aber langsamer … Der Wochenfluss ist auffallend stark, so dass das Blut nahezu unentwegt aus der Scheide läuft und die Vorlage in sehr kurzen Abständen gewechselt werden muss. Stille auch voll. "Manchmal zieht sich die Gebärmutter nicht so gut zusammen, das Blut staut sich, und es entstehen Blutpfropfen, die den Abfluss blockieren", sagt die Gynäkologin. In dieser Gruppe könnt ihr euch untereinander austauschen mit all denen, deren Kinder im gleichen Alter wie eure sind. Hallo Frau Höfel, mein Sohn ist heute vollendete 5 Wochen alt. Wochenfluss: der Verlauf. Der Wochenfluss fällt nach einem Kaiserschnitt meist geringer aus, aber seien Sie darauf vorbereitet genügend Wechselwäsche dabei zu haben. 4 wochen fast weg,also da warn tage dabei wo überhaupt nix kam und dann tage wo nur och leicht bräunlicher ausfluss kam,aber auch nur wenig,dann auf einmal find ich wieder an zu bluten,so als hätte ich miene tage....blute aber immer noch,es wird weder weniger(ist zwar ein … Aber: Er soll fließen. Das geht ganz einfach. Zu große Blutgerinnsel sind nicht normal. Kein Wunder also, dass es einige Zeit dauert, bis die Wunde in der ­Gebärmutter vollständig verheilt. Bei mir wechselt es immer wieder (bin 3 Wochen nach Geburt). "Auf den Wochenfluss nach der Geburt würden die meisten Frauen wahrscheinlich am liebsten verzichten", meint Hebamme Maja Köppl aus München. Bei einem Kaiserschnitt kann es etwas früher aufhören. ja, es kann sein, dass der Wochenfluss für einige Tage wieder blutig wird, wenn sich noch ein Eihautfetzen löst oder frau zu viel auf den Beinen ist! Als Wochenfluss (Lochien) bezeichnet man das Wundsekret, das noch einige Zeit nach der Geburt als Blutung vaginal ausgeschieden wird. Werden Sie jetzt Mitglied und verfolgen Sie mit dem. Ähnlich wirken Wickel oder Bauchmassagen. 1997 – 2021. Wie viel kostet der Wochenfluss kaiserschnitt? "Bei jedem Anlegen wird Oxytocin ausgeschüttet", erklärt die Hebamme. Hebamme meinte, das wäre normal so, da meine Gebährmutter schon gut zurückgebildet wäre. Aber versuchen Sie es trotzdem: Nach der Operation müssen Sie so schnell wie möglich Ihren Kreislauf in Schwung bringen, … Direkt in die Klinik fahren Frauen bei: hohem Fieber, Schüttelfrost oder einem ausgeprägten Krankheitsgefühl. Unabhängig davon, dass diese immer wieder verfälscht sein können, geben sie generell einen guten Überblick. Denn bei einem Kaiserschnitt werden Rückstände der Plazenta meist direkt mit entfernt. Wochenfluss plötzlich wieder blutig: Hallo an alle, mache mir gerade Sorgen wegen meinem Wochenfluss. Ist eine normale Geburt nicht möglich, oder entscheiden Sie sich bewusst dagegen, dann wird eine Operation durchgeführt. Der Verlauf des Wochenflusses und wie lange er dauert gestaltet sich bei jeder Frau etwas anders. Ursache für diese Blutungen nach der Geburt ist eine Wunde in der Gebärmutter, die entsteht, wenn sich die Plazenta ablöst.Die Blutungen treten nicht nur nach einer natürlichen Geburt auf, zum Wochenfluss kommt es auch nach dem Kaiserschnitt. Sowas immer abklären lassen, am besten im KreißsaalÂ. Habe vor 5 wochen normal entbunden. Alle Rechte vorbehalten. "Ein regelrechter Wochenfluss ist ein Zeichen dafür, dass die Gebärmutter sich gut zurückbildet und die Wundheilung nach der Geburt voranschreitet", so die Expertin. Auch die letzten 4 wochen wars nur bräunlich, manchmal gar nichts. Ich habe vor 3,5 Wochen entbunden. Auch nach einem Kaiserschnitt folgt also der Wochenfluss. Auch dies ist nicht normal und bedarf einer Kontrolluntersuchung. ", von Julia Schulters, Hallo an alle, mache mir gerade Sorgen wegen meinem Wochenfluss. Keine Frage: Er ist unangenehm.