Fast Facts: Die Altenpflegehilfe-Ausbildung . Und wie schaut es in den Ländern aus? Altenpflegehelfer in der Ausbildung. Registriere dich kostenlos und erstelle ein Profil. Das tatsächliche Gehalt ist, aufgrund der unterschiedlichen Einflussfaktoren, individuell und kann abweichen. Das durchschnittliche Altenpflegehelfer Gehalt in Deutschland beträgt ca. wenn du ohne Ausbildung oder wenigstens eine Grundausbildung in der Altenpflege arbeiten darfst,ist das unverantwortlich. Entgelt für den Beruf: Altenpflegehelfer/in, con.arbeitsagentur.de (Abrufdatum: 24.09.2020) Die Ausbildung als Altenpflegehelfer/in setzt einen Hauptschulabschluss voraus und dauert, je nach Bundesland, ein bis zwei Jahre. Aufgrund des demografischen Wandels gibt es immer mehr ältere und auch hilfsbedürftige Menschen, weshalb der Beruf der Altenpflegehilfe unglaublich wichtig ist. Selbstredend haben wir auch zu diesem Punkt die entsprechenden Zahlen recherchiert. BE: "Berlin"+sp+"2.460 Euro", Wer als … - Datenbasis: Sämtliche Berechnungen in diesem Artikel basieren auf aktuellen Forschungsdaten (Bundesinstitut für Berufsbildung/BIBB und Bundesagentur für Arbeit). Sign up for Facebook today to discover local businesses near you. Altenpflegehelfer/in – Gehalt nach Bundesländern. 1.950 Euro monatlich. Was verdient ein Altenpflegehelfer während der Ausbildung? Allerdings dürfen Sie hier nicht mit „großen“ Gehältern rechnen. Wird eine Vergütung gezahlt, beträgt diese meist nicht mehr als 300 € – 600 €. Männer verdienen im Schnitt 1.828 Euro, Frauen 1.801 Euro. Dann muss das Gehalt individuell verhandelt werden. Wenn überhaupt liegt die Ausbildungsvergütung bei ca. Da in der Altenpflege stets Personal benötigt wird, kann man sich dies in der Verhandlung zu Nutze machen und möglicherweise eine etwas bessere Vergütung vereinbaren. Als Ausgleich dafür die gute Nachricht: Nach und nach sammelst du super Basiswissen, das dir nach dem erfolgreichen Abschluss einen guten Arbeitsvertrag verspricht. Aufgrund der vorhandenen Berufserfahrung als Helfer/in kann man die Ausbildungszeit häufig sogar verkürzen. Ausbildung Altenpflegehelfer Ausbildungsplätze & Gehalt. Ob Voll- oder Teilzeit: Die Ausbildung als Altenpflegehelfer wird in der Regel nicht vergütet, da es sich um eine schulische Ausbildung handelt. Altenpflegehelfer/in. Das Berufsbild Der Beruf des Altenpflegehelfers ist ein anerkannter Ausbildungsberuf. Als zusätzlicher Ansporn wollen wir dir im Folgenden noch mitteilen, wie viel Geld du nach der Abschlussprüfung bekommen dürftest. Hier liegt mit einem Lohnniveau von 2.950 Euro Baden-Württemberg an der Spitze. Da es sich bei der Altenpflegehelferin-Ausbildung allerdings um eine schulische Ausbildung handelt, besteht unter Umständen die Möglichkeit, während der Dauer der Ausbildung zum Altenpflegehelfer spezielles Schüler-BAföG zu beziehen. Wer die Ausbildung zum Altenpflegehelfer in einer Berufsfachschule anstrebt, muss einen fachlichen und einen persönlichen Eignungstest absolvieren. BY: "Bayern"+sp+"2.795 Euro", Sie können aber auch in ambulanten Altenbetreuungseinrichtungen, Krankenhäusern, Rehabilitationskliniken, im Hospiz oder in Privathaushalten arbeiten. svgmap.getElementById(key).appendChild(title); Dort erhalten Auszubildende derzeit über die gesamte Dauer der Ausbildung 700 Euro brutto monatlich. Dein Testergebnis kannst du in deinem Nutzerprofil jederzeit angucken. HB: "Bremen"+sp+"2.630 Euro", 1. MV: "Mecklenburg-Vorpommern"+sp+"2.305 Euro", *fehlender Wert Bremen: aufgrund nicht ausreichender Daten, ist die Aussagekraft zu schwach. Als Altenpflegehelfer ist es wichtig, sehr genau und … Sie bereiten das Essen zu, helfen bei der Nahrungsaufnahme und beim Gehen, falls das noch möglich ist. Auf dem letzten Platz landet hingegen Sachsen-Anhalt, wo derzeit mit nur 2.150 Euro zu rechnen ist. Allerdings zahlen in manchen Fällen die Praxispartner eine kleine Aufwandsentschädigung, wenn die praktischen Phasen dort absolviert werden. Region. Somit stellt nicht nur das Bundesland, sondern auch der konkrete Wohnort innerhalb des Bundeslandes, einen Einflussfaktor dar. 0361 / 77 51 95 15 info@basenio.de Corona HINWEIS: Wir sind für Sie da! Dein Passwort wurde erfolgreich geändert. Da sie von Bundesland zu Bundesland verschieden ist, sind auch die Berufsabschlüsse unterschiedlicher Art. Das Gehalt als Altenpflegehelferin richtet sich nach vielen verschiedenen Faktoren, unter anderem nach … var title = document.createElementNS("http://www.w3.org/2000/svg", "title"); Altenpflegehelfer/innen unterstützen Altenpflegerinnen und -pfleger bei allen Tätigkeiten rund um die Betreuung und Pflege älterer Menschen. Das Gehalt als Altenpflegehelfer. } Je nachdem in welcher Einrichtung man tätig ist variiert auch das Gehalt, da man bei tarifgebundenen Einrichtungen meistens mehr verdient als bei privaten. Neben dem Interesse an alten Menschen, die auf Hilfe angewiesen sind, werden vor allem eine genaue Beobachtungsfähigkeit, Merkfähigkeit sowie Handgeschick vorausgesetzt. Des Weiteren kann das niedrigere Gehalt häufig durch andere Benefits, zum Beispiel ein Job-Ticket, ausgeglichen werden. Unterschieden wird zwischen öffentlich / staatlichen Einrichtungen und kirchlichen Einrichtungen, welche sich jeweils an unterschiedlichen Tarifen orientieren. Es gibt nämlich einige Abteilungen in denen Mitarbeiter mit den entsprechenden Fachkenntnissen gebraucht werden und somit höher entlohnt werden. Daher aufgepasst: Aktuellen Vergleichsdaten zufolge steigt man als Altenpflegehelfer oder Altenpflegehelferin mit einem Monatsverdienst von etwa 1.850 Euro ein - also kein Vergleich zur Dürreperiode im Verlauf deiner schulischen Ausbildung. Dies ist zum Beispiel der Maßstab für die Diakonie, Caritas und den paritätischen Wohlfahrtsverband. Ausbildung: Altenpflegehelfer / Altenpflegehelferin . Somit stellen sie eine wichtige Hilfe für die Älteren dar und sind außerdem eine Bezugsperson, die immer ein offenes Ohr für Probleme und Sorgen hat. Somit kann man das Gelernte direkt umsetzen und auch während des Studiums Berufserfahrung sammeln. Es gibt auch einige duale Studiengänge, welche den Vorteil haben, dass Theorie und Praxis verbunden sind. Allerdings kann Dein … Dein Gehalt als Altenpflegehelfer beträgt im bundesweiten Durchschnitt laut Entgeltatlas der Bundesagentur für Arbeit 1944 Euro brutto im Monat. Nicht nur die Einrichtung, sondern auch der Wohnort, stellen einen Faktor bezüglich der Vergütung dar. Mit steigender Berufserfahrung kann man bis zu 3.283 € verdienen. }; Gehalt nach Familienstand für den Beruf Altenpflegehelfer/ Altenpflegehelferin. NI: "Niedersachsen"+sp+"2.505 Euro", Darunter leidet meist das Personal, mit einem niedrigeren Gehalt. Hauptsächlich arbeiten altenpflegehelferin in Altenwohnheime, Krankenhäuser, in Pflegeheime oder im ambulanten Altenpflegedienst. Wer mit dem monatlichen Gehalt nicht auskommt, kann sich für eine Weiterbildung entscheiden und sein Einkommen aufbessern. Die Untergrenze bewegt sich bei ca. Da es sich bei der Altenpflegehelferin-Ausbildung allerdings um eine schulische Ausbildung handelt, besteht unter Umständen die Möglichkeit, während der Dauer der Ausbildung zum Altenpflegehelfer spezielles Schüler-BAföG zu beziehen. Die Ausbildung zum Altenpflegehelfer ist also eine schulische Ausbildung, die in Vollzeit ein bis zwei, in Teilzeit eher zwei bis drei Jahre dauert. SH: "Schleswig-Holstein"+sp+"2.515 Euro", Entgelttabellen AVR Diakonie 2020 Deutschland, www.oeffentlichen-dienst.de (Abrufdatum: 24.09.2020) Ein Gehalt als Altenpflegehelfer Ausbildung ist nicht die Regel, da es sich um eine schulische Ausbildung handelt. Wie hoch ist das Gehalt in der Altenpflegehelfer-Ausbildung? Laufzeit : 1 Jahr : Abschluss : Altenpflegehelfer/in (staatl. Auch die Tür zur Berufsschule steht Ihnen dann wieder offen — in diesem Fall jedoch als Lehrkraft. Im ersten Ausbildungsjahr wird im bundesweiten Was ein Bruttogehalt zwischen Euro und 1. Ausbildung als Altenpflegehelferin. Bei diesen Werten handelt es sich um den Medianwert (das mittlere monatliche Bruttoentgelt bei Vollzeitbeschäftigten) der Bundesagentur für Arbeit, pro Bundesland. Gelegentlich erhält man aber ein kleines Gehalt vom Betrieb zur Entschädigung, dies hängt jedoch von der Einrichtung ab und beruht auf freiwilliger Basis. Ist das der Fall, erhältst du im ersten Ausbildungsjahr 1140 Euro brutto Monatsgehalt, im zweiten Jahr 1200 Euro und im letzten Jahr deiner Ausbildung … - Brutto/Netto: Bei den genannten Gehaltsangaben handelt es sich um Brutto-Werte. Mithilfe dieser Ausbildung stehen weitere Optionen für Weiterbildungen offen, durch die man noch mehr Möglichkeiten hat eine höhere Position zu erhalten. Die schulischen Leistungen können für die Einladung entscheidend sein. Altenpflegehelfer/in, www.berufenet.arbeitsagentur.de (Abrufdatum: 24.09.2020) Es handelt sich um eine schulische Ausbildung, daher wird diese nicht vergütet. Du suchst eine Altenpflegehelfer/in Ausbildung? Besonders nahe liegend ist natürlich die Ausbildung als Altenpfleger/in. Du kannst dich jetzt mit deinen neuen Daten einloggen. Geriatrie / Gerontologie und Rehabilitation, Ambulante Pflege, Haus- und Familienpflege. Ausbildung zum Altenpflegehelfer . TH: "Thüringen"+sp+"2.350 Euro" ST: "Sachsen-Anhalt"+sp+"2.165 Euro", RP: "Rheinland-Pfalz"+sp+"2.730 Euro", - Beispielcharakter: Alle Berechnungen haben Beispielcharakter - ein rechtlicher Anspruch auf genannte Lohnniveaus ist hieraus nicht ableitbar. Zwischen den Bundesländern gibt es aber große Unterschiede, vor allem zwischen West- und Ostdeutschland, wie die folgende Abbildung zeigt. Weihnachten steht vor der Tür und das Altenheim soll altenpflegehelferin dekoriert werden. Die Größenordnung liegt dabei im ersten und zweiten Ausbildungsjahr zwischen 300 und 600 Euro brutto im Monat und variiert je nach Ausbildungso… Der bundesweite Durchschnitt im Gehalt liegt bei 2.014 Euro. Der Stundenlohn als Altenpflegehelfer entspricht also 12,79 Euro brutto bei einer 38-Stunden-Woche. Private Einrichtungen dagegen legen eigene Gehälter fest. Daher aufgepasst: Aktuellen Vergleichsdaten zufolge steigt man als Altenpflegehelfer oder Altenpflegehelferin mit einem Monatsverdienst von etwa 1.850 Euro … So finden auch die Ausbildung und die Prüfung nach internen Regelungen statt. In der Altenpflege gibt es keinen verbindlichen Tarifvertrag. Mit unserem BAföG-Rechner … Im Anschluss an die schulische Ausbildung bist du in deiner beruflichen Planung gleich ein gutes Stück weiter. Ausbildung zur Altenpflegehelferin. Altenpflegehelfer » Informationen zur Ausbildung Tabelle mit Gehalt Persönliche Erfahrungsberichte. Ausbildung zum Altenpflegehelfer – Finde Infos und Tipps über den Ausbildungsberuf Altenpflegehelfer wie Gehalt Ausbildungsdauer Chancen Der Beruf des Altenpflegehelfers wird verhältnismäßig gering entlohnt. Auch als Altenpflegehelfer/in kann man sich weiterbilden und somit das Gehalt erhöhen, indem man spezifische Fachkenntnisse erlernt und entsprechende Qualifikationen erlangt. In der Abbildung sind 11 Städte (ab 500.000 Einwohner) im Vergleich dargestellt. Gehalt & Verdienst Altenpflegehelfer/in Gehalt in der Pflegebranche | ldaengineering.com. Freie Ausbildungsplätze gibt´s im Stellenmarkt! Local Business. Freie Ausbildungsplätze gibt´s im Stellenmarkt! HE: "Hessen"+sp+"2.580 Euro", Wie hoch ist das Gehalt in der Altenpflegehelfer-Ausbildung? Zu beachten ist, dass Durchschnittswerte stets nur Richtlinien darstellen. const sdata = { Im Berufsbild findest du Infos zu Ausbildung, Gehalt und Bewerbung. Man würde dich unter anderem auch versklaven und du musst Dienste schieben die keiner machen will,wirst wahrscheinlich einen Mindestlohn bekommen und Arbeiten die … BW: "Baden-Württemberg"+sp+"2.925 Euro", Da mit dem Alter ebenso die Berufserfahrung steigt, erhält man in der Regel eine höhere Vergütung je älter man wird. Doch wo genau ist es realistisch, als Altenpflegehelfer oder Altenpflegehelferin beim Verdienst spitze zu sein? Dadurch fällt die Vergütung ebenfalls etwas besser aus. Mit unserer Ausbildung, gebündelt aus Theorie und Praxis, stemmst Du alle Herausforderungen im pflegerischen Berufsalltag und kannst Deine Kollegen erfolgreich unterstützen. In der höchsten Stufe kann man bis zu 2.758 € verdienen. Das ergibt aufs Jahr gerechnet ein Altenpflegehelfer-Gehalt von 23.328 Euro brutto. Dann klicke hier! Die Einladung zum persönlichen Gespräch erfolgt natürlich erst nach der Überprüfung der schriftlichen Bewerbungsunterlagen. Die Vergütung deiner Ausbildung variiert deshalb je nach Bundesland und Träger deiner Ausbildung. Vergleichen wir zunächst Ost und West: Hier fällt auf, dass Berufstätige monatlich etwa 450 Euro mehr verdienen, wenn sie im Westen arbeiten. 3. Nette Kollegen und ein gutes Gehalt sollten es auch sein? Der Stundenlohn als Altenpflegehelfer entspricht also 12,79 Euro brutto bei einer 38-Stunden-Woche. 2 likes. Nur gelegentlich erhält man als angehender Altenpflegehelfer ein Gehalt vom Betrieb. const sp = ": "; Das ergibt aufs Jahr gerechnet ein Altenpflegehelfer-Gehalt von 23.328 Euro brutto. Das hat den Grund, dass diese Einrichtungen einen hohen Wettbewerbsdruck haben und Gewinne erzielen müssen. 1.700 Euro, das erreichbare Gehalts-Maximum liegt bei etwa 3.200 Euro. Eher schlecht schneiden dagegen Sachsen und Sachsen-Anhalt mit um die 1.900 € ab. School. 1 der Online-Jobbörsen. Du erhältst sofort eine E-Mail, mit der du dein Passwort zurücksetzen kannst. Und je länger du dabei bist, desto mehr verdienst du auch im regulären Job. Klaro, auch beim Kontostand, der sich ab diesem Zeitpunkt ganz anders darstellt. An vielen Berufsfachschulen kostet die Ausbildung sogar Geld. Ein Gehalt als Altenpflegehelfer Ausbildung ist nicht die Regel, da es sich um eine schulische Ausbildung handelt. SN: "Sachsen"+sp+"2.220 Euro", Die Höhe des durchschnittlichen Gehaltes hängt auch vom Familienstand des Berufstätigen ab. Die Ausbildung als Altenpflegehelfer wird in der Regel nicht vergütet, da es sich um eine schulische Ausbildung handelt. Sie endet mit einer staatlichen Abschlussprüfung. Dein Gehalt als Altenpflegehelfer beträgt im bundesweiten Durchschnitt laut Entgeltatlas der Bundesagentur für Arbeit 1944 Euro brutto im Monat. Und außerdem existiert ja in der Zwischenzeit noch die Möglichkeit, durch einen Minijob stundenweise ein bisschen was anzusparen. Wie bei fast allen Berufen im sozialen Bereich, so werden auch die Altenpflegehelfer nicht besonders gut bezahlt. Hier werden Altenpflegehelfer/innen in die Entgeltgruppe 4 eingestuft und haben somit ein Einstiegsgehalt von knapp 2.500 € brutto im Monat. Voraussetzung ist normalerweise das Abitur, jedoch ersetzen manchmal eine bestimmte Anzahl an Berufsjahren und Weiterbildungen das Abitur und reichen als Qualifikation für das Studium aus. Was verdient ein Altenpflegehelfer? Zum Teil liegt das daran, dass Ausbildungen bei Helfer-Berufen von kürzerer Dauer sind und man in dieser Zeit nicht alle Qualifikationen erlangen kann, wie eine Fachkraft mit einer 3-Jährigen Ausbildung. 2. Gelegentlich erhält man als angehender Altenpflegehelfer jedoch ein Gehalt vom Betrieb, in dem die Praxisphase stattfindet. Jedoch kann in einigen Bundesländern eine Ausbildungsvergütung vom Betrieb in unterschiedlicher Höhe gezahlt werden. window.addEventListener("load", function() { for (let [key, value] of Object.entries(sdata)) { Die körperlichen und seelischen Anforderungen sind manchmal hoch. Sie sind in der Altenpflege tätig und für die Betreuung und Was älterer Menschen zuständig. *fehlender Wert Dresden: aufgrund nicht ausreichender Daten, ist die Aussagekraft zu schwach. Altenpflegehelfer unterstützen ältere Menschen dabei, die kleinen Dinge des Alltags besser zu meistern und das Leben möglichst lange zu genießen. Zwischen den Bundesländern gibt es aber große Unterschiede, vor allem zwischen West- und Ostdeutschland, wie die folgende Abbildung zeigt. In Orange dargestellt ist der Mittelwert im Gesamten von 2.146 €. Kursnet Bildungsangebote, www.kursnet-finden.arbeitsagentur.de (Abrufdatum: 24.09.2020). Ausbildung als Altenpflegehelfer/in. Denn durch die wachsende Berufserfahrung steigt man automatisch in den Stufen auf und hat mithilfe von Weiterbildungen sogar die Möglichkeit das Gehalt weiterhin zu erhöhen. Im Durchschnitt liegt das Einstiegsgehalt als Altenpflegehelfer/in bei 1.700 € – 2.400 € brutto im Monat. Vor allem die Weiterbildungen als , führen zu einer höheren beruflichen Qualifikation und besseren Gehaltsaussichten. Medi-Karriere » Medizinische Berufe » Altenpflegehelfer/in Gehalt. Melde dich an oder registriere dich und starte in. Auch für die Bewältigung der Alltagssituationen sind Altenpflegehelfer zuständig. Altenpflegehelfer/in – Ausbildung Gehalt. Als Altenpflegehelfer verdienst du laut Gehaltsvergleich zwischen 1.406 und 2.853 Euro brutto pro Monat. Bei dem Beruf Altenpflegehelfer/in denkt man meistens an Altenwohn- und Pflegeheime. Das ergibt umgerechnet einen Stundenlohn von 10,56€ und ein Jahresgehalt von 21.965,93€. Des Weiteren gibt es administrative Weiterbildungen. Das ist auch nötig, denn nun geht es häufig darum, für die Miete oder ein eigenes Auto aufzukommen. Was das Gehalt angeht, so kann es jedoch durchaus Sinn machen, sich in einer ein- bis zweijährigen Qualifizierungsmaßnahme zum Altenpflegehelfer ausbilden zu lassen. Min. Altenpflegehelfer. Mit verdient Lehrjahren steigt auch der Lohn: Im zweiten Ausbildungsjahr liegt altenpflegehelferin durchschnittliche Vergütung zwischen 1. Der Benutzername oder das Passwort ist ungültig. Da es sich um eine schulische Ausbildung handelt, bekommt man während der Ausbildung kein Gehalt . Sie übernehmen pflegerische Aufgaben wie die Hilfe bei der Körperpflege und beim Essen. Die Ausbildung von Altenpflegehelferinnen und Altenpflegehelfern findet an Berufsfachschulen statt. Mehrere Wochen am Stück bist du in der Fachschule, die anderen Wochen verbringst du in deinem Ausbildungsbetrieb. Die Altenpflegehelfer-Ausbildung wird leider nicht vergütet. Ist unschön, aber leider die Normalität, da es sich um eine rein schulische Ausbildung handelt. Altenpflegehelfer » Informationen zur Ausbildung Tabelle mit Gehalt Persönliche Erfahrungsberichte. Die Aufgabe der Altenpflegehelferinnen besteht im Wesentlichen darin, die Altenpfleger und Altenpflegerhelferinnen bei allen Tätigkeiten rund um die Betreuung und … HH: "Hamburg"+sp+"2.790 Euro", Nach dem Abschluss der schulischen Ausbildung zum Altenpflegehelfer ist die duale Ausbildung zum Altenpfleger der nächste Schritt. Der Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst im Bereich Pflege und Gesundheit (TVöD-P) ist Maßstab für öffentliche Einrichtungen. Alle Fragen rund um das Gehalt, ob während der Ausbildung, das Einstiegsgehalt, Tarifverträge oder Möglichkeiten der Weiterbildung, beantworten wir in diesem Artikel. Quelle: AVR Diakonie Gehaltstabelle, ab Juli 2020. In der Praxis bedeutet das, dass der Azubi meist keine oder nur eine sehr niedrige Vergütung erhält. In dieser Berufsgruppe beträgt das durchschnittliche Gehalt etwa 2.650 Euro monatlich, aber gerade in regionaler Hinsicht existieren deutliche Abweichungen. Für dich ist eine Ausbildung zum Altenpflegehelfer oder zur Altenpflegehelferin spannend? Das Einstiegsgehalt hängt von mehreren Faktoren ab, zum Beispiel um welche Art von Einrichtung es sich handelt, ob diese tarifgebunden ist oder nicht, aber auch das Bundesland spielt eine große Rolle. Werde Altenpflegehelfer! var svgmap = document.getElementById("lldemap257").contentDocument; Außerdem sollte man über eine gute körperliche Konstitution, eine stabile Psyche und viel Einfühlungsvermögen verfügen. (Basierend auf Total Visits weltweit, Quelle: comScore) Aus diesem Grund sollte man mögliche Gehaltsabweichungen nie aus den Augen verlieren. 0361 / 77 51 95 15 info@basenio.de Corona HINWEIS: Wir sind für Sie da! Pflegefachhelfer werden derzeit vielerorts gesucht. Jedoch kann in einigen Bundesländern eine Ausbildungsvergütung vom Betrieb in unterschiedlicher Höhe gezahlt werden. Im Gegenteil. Quelle: Bundesagentur für Arbeit – Entgeltatlas. Als Beispiel wird die AVR Gehaltstabelle der Diakonie (ohne Nassau, Tarifgebiet Ost, Bayern und Hessen) dargestellt. Für die Ausbildung des Altenpflegehelfers gibt es keine festen Regeln in Sachen Gehalt. Wie die Tabelle zeigt, sind in diesem Beruf ebenfalls noch Geschlechterunterschiede im Gehalt zu sehen, auch wenn die Differenz von durchschnittlich 50 € nicht ganz so hoch ist, wie in anderen Berufen. Im weiteren Verlauf geht es dann hoch auf maximal 2.900 Euro. Die Ausbildung findet an Berufsfachschulen statt und dauert in der Regel zwei Jahre. Zwischen 1.500 und 2.200 Euro brutto sollte neben deinen Urlaubstagen im Vertrag als Einstiegsgehalt stehen. Gemeinsam mit den Patienten bastelst du an der Gemütlichkeit der Wohn- was Aufenthaltsräume. Wie in der nachfolgenden Tabelle zu sehen ist, werden Altenpflegehelfer/innen in der Entgeltgruppe P6 eingestuft und erhalten demnach ein Einstiegsgehalt von 2.368 € brutto im Monat. Gehalt: Was verdient ein Altenpflegehelfer während der Ausbildung? Lebensjahr sind darum voraussichtlich 2.800 Euro pro Monat drin. Finden Sie jetzt 167 zu besetzende Ausbildung Altenpfleger Jobs in Münster auf Indeed.com, der weltweiten Nr. Samuel macht eine Ausbildung zum Pflegefachhelfer bei einer Altenpflegeschule der Diakonie. Sie unterstützen die Pflegefachkräfte bei den täglichen Aufgaben und helfen den Patienten beispielsweise bei der Nahrungsaufnahme, Körperpflege, dem Ankleiden und Einkaufen. Außerdem unterstützen sie ältere Menschen bei … Besonders gut verdient man in den Bundesländern Nordrhein-Westfalen, Hamburg und Baden-Württemberg, mit ungefähr 2.300 – 2.400 €. Wer eine Ausbildung zum Altenpflegehelfer beginnt, sollte über bestimmte Fähigkeiten und Interessen verfügen, die in diesem Beruf besonders wichtig sind. So ab deinem 25. Im Anschluss an die schulische Ausbildung bist du in deiner beruflichen Planung gleich ein gutes Stück weiter.