Update: Congstar hat den 9 Cent Tarif mittlerweile leider eingestellt. Postpaid Tarife ohne Grundgebühr und Mindestumsatz Ich war auf der Suche nach einem Postpaid Handytarif für meine Eltern. Mit keinem Mindestumsatz müsst ihr im LIDL Connect Handytarif rechnen. Das ist einfach falsch. Alternativ könnt ihr monatsweise für 3 Euro auch 500 Einheiten (Minuten, SMS oder Daten) buchen. 4.1.2021, HandyRaketen ist eine eingetragene Marke der convertimize GmbH (Registernummer: 302018026933) Beachte unsere Datenschutzerklärung vor deiner Bewertung. Sobald ihr eure mobilen Daten aktiviert und euch nicht im WLAN befindet, werden jedoch mobile Daten übertragen − und das kann teuer werden, sogar zu einer Kostenfalle. Die Auswahl im Netz von Vodafone ist da schon etwas größer, aber auch Vodafone selbst bietet keine Tarife ohne Grundgebühr an. Vergessen Sie Haupt-, Neben- und Wochenendzeiten. Ihr habt keine Zeit, um unseren Ratgeber komplett durchzulesen? Prepaid Tarife für 5 Euro – welche Anbieter haben die besten Leistungen in diesem Bereich? Im Folgenden werden solche Tarife aber nicht mit aufgenommen.“, Der ganz simple Prepaid-Vertrag, den ich einmal aufladen kann und der dann auch ohne weitere Aufladung nach etwa zweieinhalb Jahren nicht verfallen ist oder gekündigt wurde, existiert nicht. … Für diesen Fälle gibt es Handytarife ohne Grundgebühr oder Mindestumsatz. Daher findet man unter den aktuellen Smartphone Tarifen auf dem deutschen Markt keine Angebote mit einem festen Mindestumsatz mehr. Prepaid ohne Grundgebuehr und ohne Verfall: Hartmut Figge: 9/17/08 2:44 PM: Gruß, neulich wollte ich sporadische Störungen bei meinem VOIP-Anbieter ... Dann sind Fallstricke wie Mindestumsatz und Einige Discounter haben eine sogenannte Geringnutzungsgebühr, bei der gezahlt werden muss, wenn man den Tarif nicht (genug) genutzt hat. Mit dem Minutenpaket Vodafone 50 haben Sie die Kosten im Griff. Die Vorteile von Prepaid-Karten liegen in der Kostenkontrolle und der Flexibilität. Die Suche nach einem “echten” Postpaid-Handytarif ohne Grundgebühr und Mindestumsatz erwies sich jedoch als umständlich. Samsung Galaxy A21s für 9 € zum Super Select Tarif (Allnet-Flat, 6 GB LTE) für nur 9,99 € / Monat – limitiert! Diese beginnt im Prepaidbereich bei 2.95 Euro monatlich und liegt im Postpaid Bereich bei den MagentaMobil Flatrate bei 34.95 Euro. Ohne Mindestumsatz. Aber auch für das Zweit- oder Notfallhandy ist in der Regel kein umfangreicher Tarif notwendig. Nun analysieren wir das Ergebnis unserer Tarifabfrage, um zu schauen, welche Tarife für Wenignutzer überhaupt noch in Frage kommen. Tarife ohne Grundgebühr lohnen sich wirklich nur für Wenignutzer . Diese haben kein Aktivitätszeitfenster und keine Grundgebühr und arbeiten stattd… Der Netzbetreiber-Prepaid-Tarif Telekom MagentaMobil Start ist online ab 2,95 Euro buchbar. Billiger geht es im Prepaid Bereich nicht: Discotel bietet die. Details zu Netzclub haben wir hier zusammengestellt: Netzclub Prepaid. Die O2 Freikarte ohne Kaufpreis und Versand, dafür aber mit richtig viel LTE Speed bis 225MBit/s! Für wen lohnen sich Handytarife ohne Internet Flat und Datenvolumen? Bei älteren Tarifen sind solche zusätzlichen Kosten aber nach wie vor vorhanden. Vielleicht aber auch ein nachteil für diejenigen, die auf prepaid nicht verzichten wollen und die Kosten im Griff haben … Handytarife und Mobilfunk-Angebote ohne Grundgebühr müssen daher nicht zwangsläufig die beste Alternative sein. Die beste Alternativen sind derzeit die Simply 8 Cent Tarife. Kommentardocument.getElementById("comment").setAttribute( "id", "adb2af6b5010663007aca8d582abacfd" );document.getElementById("b564ffcd02").setAttribute( "id", "comment" ); Ja, ich möchte den kostenlosen HandyRaketen-Newsletter lesen. Wir beantworten die wichtigsten Fragen zum Handytarif ohne Grundgebühr. Loggen Sie sich hier ein! Der Vorteil von Handytarifen ohne Grundgebühr ist, dass man auch nur das bezahlt, was man auch tatsächlich verbraucht. Hat da jemand Erfahrung, wie lange man da die Karte ohne Umsatz betreiben/liegen lassen kann? Der Vorteil, hier surft man ebenfalls für 9 Cent durchs mobile Internet.  Impressum    Über uns    Kontakt    Presse Gesucht werden Tarife, die auch nach 26 Monaten ohen Aufladen noch funktionieren. Stattdessen zahlt ihr nur, was ihr auch verbraucht. Die Anzahl an Handytarif-Anbietern, die auf das Telekom-Netz zugreifen, ist eher klein. HandyRaketen.de › Handytarife › Handytarife ohne Grundgebühr & Mindestumsatz. Zusätzlich gibt es bei congstar Prepaid eine Tages-Flatrate: Diese ist 24 Stunden lang gültig und bietet für 99 Cent 25 Megabyte. Das leistet die Otelo Karte bisher leider nicht. Bequemer ist da der Handyvertrag, der zwar keine so gute Kostenkontrolle bietet, dafür muss man nicht ständig Guthaben aufladen, da man in der Regel Bankeinzug festlegen kann. Eine genaue Kostenkontrolle habt ihr somit nicht. Wenn ihr ein Handy nur nutzen wollt, um erreichbar zu sein, seid ihr mit Allnet-Flat und viel Datenvolumen wahrscheinlich überversorgt. Es ist dabei in der Regel besser, bei einem Preisvergleich nach den besten Angeboten für die Smartphones zu suchen. Bei Vodafone wird an sich erst nach 12+1 Monat deaktiviert, da sollte also an sich nach 6 Monaten noch keine Aufforderung zur Aufladung kommen. Juli 2020 mit LTE gratis, EDEKA smart talk ohne monatlichen Grundpreis – Startpaket für 9,95 € + 10 € Startguthaben, debitel light SIM-Karte über eBay für 1,95 € mit 10 € Guthaben + 13 € Amazon-Gutschein, CallYa Talk & SMS Handykarte gratis als »schnellster Prepaid-Tarif aller Zeiten« + EU-Roaming-Vorteil, Freenetmobile 8-Cent-Tarif (D2) ohne Vertragslaufzeit für 1,95 € – mit 2 € Startguthaben und 5 € Amazon-Gutschein als Prämie, LIDL CONNECT Aktion vom 1.6. bis 14.6.2020: Starter-Paket 50% billiger. Allerdings ist derzeit unklar, was genau O2 mit der Markt vorhat, daher empfehlen wir den Tarif derzeit nicht. Momentan 13 Postpaid-Tarife ganz ohne Grundgebühr sind nicht gerade eine überragende Ausbeute. Auch beim Prepaid-Angebot muss man mindestens 2.95 Euro monatlich für den Tarif zahlen. Die Tarife ohne Grundgebühr eignen sich somit als  Übergangslösung , wenn ihr kurzfristig erreichbar sein wollt oder eure Rufnummer behalten und später portieren wollt. Sehr guter Anbieter. Die gekauften Credits verfallen nicht, sondern können über einen beliebigen Zeitraum auf beliebig viele Mailings verteilt werden. Beim Surfen bezahlt ihr 19 Cent je Megabyte, deshalb solltet ihr die mobilen Daten ganz deaktivieren: Das Guthaben ist dann schnell weg. Wer sich dagegen für einen Postpaid-Tarif mit Laufzeit entscheidet, kann sich darauf verlassen, dass alle Bedingungen, zu denen ihr den Vertrag abgeschlossen habt, über die gesamte Laufzeit hinweg gelten. 1 Monat kostenlos surfen und 25 Freiminuten! Bei Prepaid werden inaktive und noch nie nachgeladene Karten gerne nach ca. Habt ihr noch Fragen? Wer lieber ab und zu mobil im Internet surft, sollte eine kleine Internet-Flat hinzubuchen, dafür fällt dann allerdings eine monatliche Grundgebühr an. Benachrichtige mich über neue Beiträge via E-Mail. Der Artikel heißt: „Handy- und Prepaidtarife ohne Grundgebühr und ohne Mindestumsatz“ , davon steht aber nichts drin. Die SIM-Karte erhaltet ihr sogar mit rechnerischem Gewinn, denn ein Startguthaben von 5 Euro liegt bei, ihr zahlt nur 1,95 Euro für die SIM. Die Alternative wäre dann gleich einen Tarif mit geringer Gebühr zu wählen. Mindestumsatz und Anschlussgebühr … Volle Kostenkontrolle (per Guthaben-Aufladung), Anschluss kann bei Nichtnutzung und Nichtaufladung deaktiviert werden (6 Monate), Nutzung nur bei Guthaben-Aufladung möglich, Dauerhafte Erreichbarkeit (keine Deaktivierung durch Provider), Keine Kostenkontrolle ohne Kostenstopp, wenn pro Minute, SMS oder MB abgerechnet wird (per Bankeinzug). Auch um einen Mindestumsatz müsst ihr euch bei den meisten (aber nicht allen!) 4.1.2021 als Neujahrsangebot? Zudem gibt es bei Tarifen ohne Grundgebühr nicht die Möglichkeit subventionierte Handys und Smartphones mit zu bestellen, da diese über die Grundgebühr abbezahlt werden. Account: Password: Alle Tarife enthalten 20% MwSt.. Grundgebühr : 0,- Euro Mindestumsatz : 0,- Euro Anmeldekosten : 0,- Euro Freischaltung : 0,- Euro Taktung : 1/1 NEU! Günstige Handytarife ohne Grundgebühr und Mindestumsatz finden. Grátis: Treinador de vocábulos, tabelas de conjugação, pronúncia. Kommentar document.getElementById("comment").setAttribute( "id", "a68a497ec6b4e03986c88c9a9c52124e" );document.getElementById("ac72b6f944").setAttribute( "id", "comment" ); Meinen Namen, meine E-Mail-Adresse und meine Website in diesem Browser speichern, bis ich wieder kommentiere. Zum Angebot. Denn: freenet FUNK könnt ihr jederzeit deaktivieren, seid dann zwar noch erreichbar, könnt jedoch den Tarif nicht aktiv nutzen. Viele Kunden empfangen die Konstruktionen als wenig transparent. Die Anschlussgebühr beträgt nur rund 2 Euro, sodass ihr auch diesen Tarif mit effektivem Gewinn abschließt. Prepaid ohne Grundgebuehr und ohne Verfall Showing 1-52 of 52 messages. Zusätzlich zahlen Sie bei cambio nur die halbe Anmeldegebühr und sparen damit 15 Euro, auch wenn Sie sich für einen der anderen Tarife entscheiden. Welche Tarifart zu euch passt, ist letztendlich Geschmackssache und von verschiedenen Faktoren wie dem Preis je Einheit und den zubuchbaren Paketen abhängig. Alle Vor- und Nachteile von Prepaidkarten haben wir in diesem Artikel zusammen gestellt. Auch Congstar („wie ich will“) kündigt nach 15 Monaten ohne Aufladung, wenn ich nicht innerhalb einer Frist eine neue Aufladung tätige. Mehr dazu erfahrt ihr bspw. Vorteil bei Vodafone ist, dass ihr LTE-Tarifpakete nutzen könnt. Die Suche nach einem „echten“ Postpaid Handytarif ohne Grundgebühr und Mindestumsatz gestaltete sich jedoch schwieriger, als ich dachte. 81 /100. Hier gibt es jedoch die Wahl, sich entweder für den 9-Cent-Tarif als ganz normalen Prepaid-Tarif zu entscheiden oder als Handytarif. Bewerten & kommentieren: Soll es das ein Vodafone Tarif ohne Grundgebühr sein (siehe → D2-Tarife)? Gibt es einen Handyvertrag ohne Grundgebühr im o2 Netz oder von Vodafone? Damit kannst Du … Beachtet, dass Prepaid-Tarife mittlerweile weniger flexibel sind: Denn seit Sommer 2017 gilt die sogenannte Ausweispflicht, die eine Aktivierung der SIM-Karte voraussetzt. Wer sich alle Optionen offen halten will, sollte einen Provider wählen, der die Zubuchung kleinerer Datenpakete erlaubt. Mehr zu mir: Bei Fragen oder Problemen zu prepaidtarife-24.de können Sie uns unter folgenden Kontakt-Daten erreichen: 6 Cent Tarif + Data L, 6 Cent Tarif + Data XL, 6 Cent Tarif + Data M, 6 Cent Tarif + Data S. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Vorteil hierbei ist: Teilweise gibt es ein hohes Startguthaben und Boni bei der Mitnahme der Rufnummer. Schöner Text, aber welcher Anbieter nun Tarife ohne Grundgebühr und Mindestumsatz (bei Prepaid meist 20€ in 24 Monaten) anbietet, steht nicht drin. Mindestumsatz und Anschlussgebühr … Eventuell überarbeitet Maxxim die Tarife aber auch bald. Noch geringer ist jedoch die Anzahl an Telekom-Handytarifen ohne Grundgebühr. Vodafone, O2, – sie alle wollen nach sechs Monaten eine Zwangsaufladung der Prepaid-Karte. Liegt das Handy dauerhaft in der Schublade, kann der Provider die SIM-Karte deaktivieren. Haftungsausschluss, Mobilfunk-Experte und Schnäppchen-Fan seit 2009 / viel zu ehrlich, um euch einen zu teuren Handytarif anzuschnacken / kennt die Tricks der Mobilfunkanbieter und weist euch auf Kostenfallen hin / 2019 als Mobilfunkexperte für RTL im Einsatz / zahlt monatlich 16,25 € für seine 10 GB Allnet-Flat im Telekom-Netz / Rufnummernportierer seit 1999 / nutzt aktuell ein iPhone. Dort wird die Einheit außerdem mit günstigen 9 Cent die Minute und SMS berechnet. Geht es um Prepaid oder Postpaid? Allerdings hat man bei Prepaid die volle Kostenkontrolle, weil eben nur so viel vom Guthaben verbraucht werden kann, wie Guthaben aufgeladen ist. Ist der Tarif mit einem Mindestumsatz verbunden, dann müsst ihr trotz fehlender Grundgebühr mit Gebühren rechnen: Ihr müsst einen bestimmten Betrag pro Monat oder über einen Zeitraum von mehreren Monaten hinweg vertelefonieren oder anderweitig verbrauchen, um weiter von der kostenlosen Grundgebühr zu profitieren. Ihr zahlt 1 Euro monatlich, sofern ihr innerhalb von 3 Monaten nicht mindestens 6 Euro verbraucht. Es besteht keine Bindung und es gibt keine Grundgebühr – nur EUR 4,9 monatlicher Mindestumsatz. Prepaid Alternativen – welche Angebote und Anbieter sind empfehlenswert? iPhone 12 mini für 99,95 € (!) Falls ihr kurzfristig ein Monatspaket buchen möchtet, solltet ihr dieses auch wieder deaktivieren, denn sonst werden monatlich die entsprechend gewählten Daten kostenpflichtig hinzugebucht. Doch auch hier finden sich Tarife ohne Grundgebühr nicht bei O2 selbst, sondern bei den Discountern. Hierfür wird pro Einheit (Gesprächsminuten oder SMS) ein fester Centbetrag abgerechnet. Mehr zu FONIC gibt's hier FONIC Prepaid/Classic einmalig 9,95€ für's Startpaket - 10€ Startbonus inklusive! Natürlich gibt es eine ganze Reihe von Tarifen, die ohne Grundgebühr und ohne Mindestumsatz auskommen und nicht umsonst haben wir im Artikel ja auch zu jedem Netz mindestens einen passenden Tarif (teilweise auch mehrere) genannt. Januar 2021 in Handyvertrag im Vodafone-Netz ➤ Beste D2 Deals: Handytarife ohne Grundgebühr für Wenignutzer, Vodafone Tarife ohne Grundgebühr und Mindestumsatz, Tarife ohne Grundgebühr im Netz der Telefónica (o2), Das solltet ihr zum Handytarif ohne Grundgebühr wissen. Im Kleingedruckten findet man häufig auch noch weitere Kosten, die nicht immer abgerechnet werden, aber die monatliche Rechnung nach oben treiben können. Denn gerade beim mobilen Datenverbrauch können schnell hohe Beträge zusammenkommen − insbesondere wenn ihr etwa ein Video streamt oder regelmäßig euren Newsfeed aktualisiert. Wer feststellt, dass er doch mobiles Datenvolumen regelmäßig nutzen will, bekommt für deutlich unter 10 Euro schon eine Allnet-Flat mit 1 Gigabyte oder sogar noch mehr Daten. Wer den Artikel nicht komplett lesen möchte, findet an dieser Stelle die Zusammenfassung: Im Prepaid Bereich gibt es derzeit nur wenige Tarife die ohne Grundgebühr und Zwangsaufladung auskommen. Zusätzlich stellt er auch ein höheres Startguthaben (10 Euro) zur Verfügung. bekannt aus RTL, n-tv, CHIP und GIGA | Top-Bewertungen bei Trustpilot und Facebook Ein günstiger Tarif mit Allnet-Flat oder ein Paket mit Freiminuten ist dann besser. Perfekte Verbindungsqualität. Berücksichtigt aber: Die Angebote richten sich wirklich an Wenignutzer, die ihr Handy nicht zum mobilen Surfen nutzen wollen. klarmobil (D1): 14Cent/min alle Netze. Ohne Grundgebühr. Festnetz) ohne Vertragsbindung, Grundgebühr und … zum Vodafone Smart L Plus (15 GB LTE Max) für rechnerisch 34,99 € im Monat (+ kleine Zugabe) – bis max. Telgo, Vídeň. Anmelden, zu VoIP PLATINUM wechseln, billige Tarife für das Inland und Ausland! 10 € reichen hier für sogar 200 Minuten. Aber auch im Telekom-Netz kommt ihr auf mitunter gute Preise von 9 Cent die Einheit (Minute oder SMS). Wann kann ich den Tarif ohne Grundgebühr kündigen? Januar 2021 in Handyvertrag im o2-Netz ➤ Beste Telefónica Deals: 4. Tarifen keine Gedanken machen. Wir bestellen aus dem Gewinner-Wunschzettel alle Artikel bis zu einem Gesamtwert von 500 Euro. Kostenloses Surfen ist jederzeit über entsprechende WLAN-Netze möglich. Kann ich im Vertrag ohne Grundgebühr überhaupt surfen? Ob der Tarif mit einem Mindestumsatz verbunden ist, erfahrt ihr im Kleingedruckten. UDabei unterscheiden sich die beiden Congstar-Tarifmodelle „9-Cent“ lediglich in der einmaligen Aktivierungsgebühr und im bereitgestellten Startguthaben. Vor allem für Nutzer die weniger als 5 Euro im Monat vertelefonieren und SMS verschicken oder wer das Smartphone einfach nur nutzt, um erreichbar zu sein und seltener von sich aus telefoniert. So bleibt nur Congstar. 6.0 Cent. Die Nutzung der KOMFORT-PARKEN Karte sowie der App sind kostenlos. Falls Sie das mobile Internet nicht allzu intensiv möchten, dafür aber viel telefonieren, finden Sie im Anschluss noch einen Tarif-Tipp für eine Allnet-Flatrate ohne Datenvolumen. Diese wird ab dem vierten Monat fällig. Für Inhaber von Abo-Karte, ProfiCard oder SemesterTickets gibt es bei cambio exklusiv den „KOMBI Tarif“, ganz ohne monatliche Grundgebühr! Gibt es Prepaid ohne Mindestaufladung? Aber: Das Sahnestück sind hier wirklich die Paket-Tarife, z.B. Preiswerte, kostenlose Handys, Handyvertrge ohne Grundgebhr, ohne Mindestumsatz, mit Frei SMS, Handys fr Null! Daher bietet das Unternehmen nun einen der günstigen Tarife im O2 Netz (und überhaupt in den deutschen Netzen) an und darüber hinaus hat der Tarif auch Zugang zum LTE Netz von O2. Gratis testen! Hier sind bereits JEDEN MONAT satte 50 Frei-Minuten enthalten. Das bedeutet, es muss nicht mehr per Hand nachgeladen werden. Das entspricht einer „Grundgebühr“. Beispiel: 100 Minuten oder 100 SMS oder 100 MB für 2 Euro. Es wurde dabei immer ein bestimmter Betrag abgebucht, auch wenn nichts genutzt wurde. Dieser lohnt sich jedoch eher in Verbindung mit den entsprechenden zubuchbaren Paketen. Aktion: inkl. Neben Telekom und Edeka Smart ist noch congstar zu nennen. Dafür geht die Kostenkontrolle zum Teil verloren, weil die Automatik den Guthabenstand bestimmt. NEU: Mobil telefonieren mit 39 € Kostenstopp. ziil-it.com VoIP PLATINUM - 45,00 EUR Setup - nur 49,99 EUR Grundgebühr - ohne Mindestumsatz! In den letzten Jahren haben diese Tarife aber zunehmen an Attraktivität verloren. Möchte man das beste Handynetz (Telekom), dem D1-Netz, dann muss man mit etwas höheren Preisen rechnen. nur 6 Cent pro Einheit berechnen. Vergessen Sie Haupt-, Neben- und Wochenendzeiten. Im Folgenden werden solche Tarife aber nicht mit aufgenommen. Wir werden aber versuchen, dass im Text nochmal besser heraus zu arbeiten. Datenoptionen: 4.95 Euro mit LTE-Speed, Drosselung ab 500MB, Extras und Bemerkungen: LTE Nutzung möglich, Datenoptionen: 4.95 Euro mit LTE-Speed, Drosselung ab 2500MB, Datenoptionen: 4.95 Euro mit LTE-Speed, Drosselung ab 5000MB, Datenoptionen: 4.95 Euro mit LTE-Speed, Drosselung ab 1000MB. Bei Postpaid ohne GG wäre es mir neu, aber nicht undenkbar. in unserem Allnet-Flat-Vergleich. Ihr könnt also jederzeit kündigen. Das entspricht einem sogenannten Mindestumsatz. Samsung Galaxy S20 FE (4G) für 125 € zur congstar Allnet-Flat M (8 GB LTE, Telekom-Netz) für 20 € im Monat (2 Optionen kündigen) – noch zu haben! Endet die Mindestvertragsdauer, hört damit auch die A1 … Ohne Grundgebühr und ohne Mindestumsatz… das gibt es schlicht nicht. Das muss hier besser differenziert werden…. Ihr sucht einen niedrigeren Minutenpreis als den Standard? Der Netzbetreiber verschenkt Gratis-SIM-Karten an euch (CallYa Talk & SMS). Mit Blick auf das O2-Netz gibt es sehr viele günstige Handyverträge und Prepaid-Angebote. Mit sinkenden Mobilfunkkosten und Handyverträgen ohne Mindestvertragslaufzeit hat sich in den letzten Jahren eine attraktive Alternative zu Prepaid-Verträgen etabliert: Postpaid-Verträge ohne Grundgebühr und teilweise sogar ohne Laufzeit. Vorteil: Hier ist es ein Vertrag ohne Grundgebühr oder Mindestumsatz, dh. Der Netzbetreiber verschenkt Gratis-SIM-Karten an euch (CallYa Talk & SMS). *, handyvertrag.de: Allnet-Flat mit 4 GB LTE Datenvolumen für 5,99 € im Monat (auch monatlich kündbar) – bis 5.1.2021, 11 Uhr. Und dann gibt es noch den im Mai 2019 gestarteten freenet FUNK Tarif. Ohne Grundgebühr und Mindestumsatz mit bequemer Abbuchung. Manchen Handy-Nutzern reicht es nämlich, wenn das Handy für Notfälle in der Schublade liegt - oder um gegebenenfalls mobil erreichbar zu sein. Und beim Blick auf das Ergebnis folgt der nächste Schreck: Viele dieser Tarife ohne Grundg… Tarife ohne Grundgebühr lohnen sich wirklich nur für Wenignutzer, congstar Prepaid wie ich will: Flexibler Wunschmix-Baukasten-Tarif per Schieberegler ab 0 € – ab 20. Andere Tarife ohne Grundgebühr sind da wesentlich teurer. Bei einigen Handyanbietern gibt es zwar die Möglichkeit, Geräte auch zu Tarifen ohne Grundgebühr hinzu zu bestellen, dann muss aber monatlich für das Handy bezahlt werden oder aber der Kaufpreis ist sehr hoch und kaum subventioniert. kein Mindestumsatz, keine Mindestlaufzeit Die einen nutzen es ausgiebig, die anderen eher nur in Notfällen. Fast jeder besitzt in der heutigen Zeit ein Handy oder Smartphone. Und wer die SIM-Karte nicht zum mobilen Surfen benötigt, sieht es auch nicht unbedingt ein, für den Vertrag eine monatliche Grundgebühr zu bezahlen. Achtet jedoch auf eventuelle Angaben zu einem Mindestumsatz. Für 69 Cent könnt ihr täglich eine Allnet- und SMS-Flat sowie 1 GB LTE Datenvolumen buchen, 99 Cent kostet die Tagesflat mit unbegrenztem Datenvolumen. Im Prepaid Wie-ich-will-Wunschmix könnt ihr mithilfe der Schieberegler selbst einstellen, ein wie hohes Datenvolumen oder wie viele Frei-Einheiten ihr benötigt. Ihr könnt meistens mit einer 4-Wochen- oder Monatsfrist kündigen und ladet nur so viel Guthaben auf, wie ihr auch verbrauchen wollt oder könnt. Leider ist dieser Tarif derzeit nicht mehr buchbar (kann aber noch genutzt werden). Dauerhaft kostenlos ist die Grundgebühr jedoch nicht: Alle 14 Tage müsst ihr eine der beiden Optionen aktivieren. Hier kaufen Sie einmalig Guthaben – ohne Grundgebühr, Mindestumsatz o.Ä. asus rog phone 3 512gb 16gb rammit vertrag, vodafone smart l aktion ( 5) samsung galaxy s20, Jahresbericht der Bundesnetzagentur: Das sind die wichtigsten Mobilfunk-Kennzahlen (2019), o2 Adventskalender 2020: Priority-Adventskalender (Vorteilsprogramm für o2-Kunden) bis 24.12.2020. Welcher Telekom Handyvertrag ohne Internet lohnt sich? Daher ist Simply mittlerweile die letzte Variante. Profitieren Sie von den provisionsstarken congstar Preissieger-Angeboten im profitablen Telko-Markt - Postpaid und Prepaid. Wer nach einem Handytarif ohne Grundgebühr und Mindestumsatz … iPhone 12 (64GB) für 219,95 € zum Vodafone Smart L Plus (15 GB LTE Max) für rechnerische 34,99 € im Monat (durch Startguthaben) – bis max. oder Tabelle Otelo ist ein Tochterunternehmen direkt von Vodafone. Besonders gut an dem Tarif ist, das man für die Internetnutzung nur 6 Cent pro MB zahlt. 6-Cent-Tarif ohne Grundgebühr und Laufzeit: 6 Cent pro Minute, SMS oder MB – gratis testen durch Startguthaben? Ich schreibe bereits seit 2006 rund um die Themen Prepaid, Mobilfunk und Kommunikation und begleite die Entwicklungen auf dem Markt seit dieser Zeit intensiv und durchaus auch kritisch. Wer viel in verschiedene Netze telefoniert sollte auf eine Gesprächsflatrate oder gleich auf eine Allnet Flat zurück greifen. Sprache Super und auch noch günstig. Nein, die Aufladefrist bezieht sich auf den „Prepaid wie ich will“ Tarif von Congstar. Teure Geräte, damit auch kommende Topmodelle müssen daher in der Regel direkt gekauft werden. So ist gerade für Nutzer mit hohem monatlichen Datenverbrauch sinnvoll, auch eine Datenflatrate zum monatlichen Pauschalpreis sinnvoll sein. Es gibt auch Mischvarianten: einige Prepaid Anbieter haben für die Aufladungen sogenannte automatisches Nachladefunktionen. Mittlerweile gibt es dazu auch recht günstige Tarife, die bspw. Das Unternehmen bieten neben den Allnet Flatrates auch die hauseigenen Prepaidkarte nur noch mit einer Grundgebühr an. Außerdem gibt es 25 Euro Bonus für die Rufnummernmitnahme. 92 /100. In vielen Tarifen gibt es jedoch zeitlich befristet gültige Datenvolumen-Pakete wie Surf-Tagesflats oder aber Monatspakete. Aber aufgepasst: Der Light-Tarif ist mit einem Mindestumsatz verbunden. Allerdings war ich in den Shops, und nicht bei irgendwelchen Discountern. Januar 2021 in Drillisch Handytarife: Angebote & Aktionen: 4. Je mehr Leistungen monatlich in Anspruch genommen wird, desto eher lohnt es sich, auf andere Tarife mit Grundgebühr zurück zu greifen. Besonders Handytarife ohne Grundgebühr und Mindestumsatz klingen zuerst einmal verlockend, kommen jedoch für Nutzer in Frage, die das Handy selten nutzen und sich ärgern, wenn man jeden Monat eine Grundgebühr zahlen muss.  Sieht man sich also als Wenignutzer und möchte vor allem auch nur das zahlen, was man wirklich benötigt, dann lohnt es sich weiterzulesen, denn im folgenden Überblick sind die besten Handy- und Prepaidtarife im D1-Netz der Telekom, dem D2-Netz von Vodafone sowie im O2-Netz und im E-Plus-Netz zusammengefasst und dazu noch einige wichtige Infos zum Thema zusammengestellt. Handytarife ohne Grundgebühr lohnen sich für alle, die selten telefonieren, wenig SMS schreiben und unterwegs auf das mobile Internet verzichten möchten. Child Safety. Der Nachteil: Optionen und Flatrates beinhalten immer eine Grundgebühr. Ohne Mindestvertragslaufzeit. Telefon: Sie zahlen nur die regulären Parkgebühren. Das entspricht zum Beispiel 75 Gesprächsminuten. Wer will, findet mit dem Edeka Smart talk das Pendant im Supermarkt. Da es sich aber um Prepaid handelt: Solltet ihr die SIM-Karte nicht nutzen, droht die Deaktivierung. Man liest und sucht und hat zum Schluß den Eindruck, alles unnützes Gesäusel. Dort zahlt ihr 8 Cent pro Minute und SMS. Während ihr bei ALDI TALK also mit 10 € rund 90 Minuten vertelefonieren könnt, sind es bei anderen Providern wie smartmobil.de oder discoTEL sogar rund 166 Minuten (= 6 Cent pro Minute und SMS). – Congstar Postpaid gibt es nicht mehr (wurde im Artikel schon korrekt angepasst). D-Netz Prepaid Anbieter – welche Simkarten gibt es auf dem Markt? Ganz ohne Grundgebühr geht es dann aber nicht: Wer weniger als 3 Euro pro Monat verbraucht (also beispielsweise weniger als rund 38 Minuten telefoniert), bezahlt eine Mindest-Umsatzgebühr von 1 Euro. Prepaid für Kinder und Jugendliche – das sollte man beachten, Prepaid ohne Vertrag – diese Sim- und Handykarten Anbieter gibt es, Prepaid Tarife mit Festnetz Flat im Vergleich, Der billigster Prepaid Anbieter und die billigste Prepaid Karte 2020 – Eine Übersicht, Die besten Prepaid Tarife und Flat mit 4GB (Gigabyte) Datenvolumen, Die besten Prepaid-Karten auf dem deutschen Markt, Der billigster Prepaid Anbieter und die billigste Prepaid Karte, Die günstigsten Prepaid Karten und Tarife im Überblick, So bewerten und listen wir Prepaid Tarife und Flat, bei Internet-Nutzung: 95 Cent pro Tag (bis zu 25 MB/Tag), Kosten fürs Startpaket: 9,95 Euro (Prepaid)/Bereitstellungspreis: 10 oder 30 Euro (ohne 24 Monate Vertragslaufzeit), SMS und Gespräche jeweils 8 Cent pro Einheit. GALERIA mobil 5 Cent Tarif: Günstigster Einheits-Basistarif von GALERIA Kaufhof und Drillisch im Telefónica-Netz, DiscoTEL 6 Cent als Prepaid-LTE-Tarif mit 6-Cent-Einheitstarif in alle Netze ohne Laufzeit und LTE neu gestartet. Noch einen drauf setzt übrigens Galeria Kaufhof mit dem Galeria mobil Tarif, der auch als 5-Cent-Tarif vermarktet wird. Beachten sollte man an dieser Stelle, sollte die Handynutzung einmal ansteigen, dass es durchaus günstiger sein könnte, einen Tarif mit Grundgebühr zu wählen, bei dem aber bereits Inklusivleistungen enthalten sind. Dieses Angebote ist aber auch Postpaid und ein Vodafone Prepaid Tarif im Vodafone Netz. Und das ganz ohne Grundgebühr - nur mit einem günstigen monatlichen Paketpreis von 15,39 €. In der Regel handelt es sich bei den Angeboten ohne Grundgebühr um Handytarife ohne Laufzeit. Wer es genauer wissen möchte, sollte jedoch weiter unten die Details dazu nachlesen. Natürlich lässt sich das mobile Internet in Handy- oder Prepaidtarifen trotzdem nutzen, aber das kann je nach Nutzung teuer werden. Sollte es Fragen oder Anmerkungen zum Artikel geben - gerne in den Kommentaren oder auch direkt in den soazialen Netzwerken. Lohnt sich ein Handyvertrag ohne Grundgebühr? freenet FUNK: App-basierte, flexible Allnet-Flat mit Tages-Flats (1 GB für 69 Cent, Unlimited-Flat für 99 Cent) gestartet – täglich neu anpassbar – Vorsicht vor Gerüchten! - Handys für Null ohne Grundgebühr oder Mindestumsatz Nur für echte Geizkrägen! Der „Congstar wie ich will“ (teilweise auch Wunschtarif genannt) ist Postpaid und hat daher kein solches Aktivitätszeitfenster. Das Besondere an diesem Tarif ist, das man sehr flexibel kleine Minuten- und SMS-Pakete zu- und abbestellen kann. Soll es das ein Vodafone Tarif ohne Grundgebühr sein (siehe → D2-Tarife)? Bei ausgewählten Händlern gibt es zudem das Paket Telekom MagentaMobil Basic ohne Grundgebühr. Prepaid Surfstick und Internet-Stick Angebote – diese Anbieter gibt es, Die besten Prepaid Tarife mit Wunsch-Rufnummer – ein Überblick, EDEKA Smart – Erfahrungen, Netz, LTE und das Kleingedruckte, Simply 8 Cent Tarif – Netz, Erfahrungen und Kundenmeinungen.